Barthaartransplantation

wagen sie den schritt zu ihrer
Barthaartransplantation

Zögern Sie nicht sich medicalfly in all Ihren Wünschen anzuvertrauen. Wir beraten Sie gerne ausführlich und gehen nach Absprache mit unserer Partnerklinik auf all Ihre Vorstellungen in einem kostenlosen Informationsgespräch ein.

Ein voller Bart gilt für viele als Ausdruck Ihrer Männlichkeit und Souveränität. Vor allem in den letzten Jahren hat das Aussehen des Bartes eines Mannes zunehmend an Bedeutung gewonnen, da heutzutage ein voller Bart als Schönheitsideal gilt. Ein Bart kann einem Mann eine gewisse Aura verleihen und dem Gesicht eine enorme Ausdruckskraft geben. Doch nicht jedem Mann ist ein solcher Bartwuchs gegeben. Im Gegenteil, viele Männer leiden unter sehr lichtem bzw. so gut wie keinem Bartwuchs.

Gehören Sie zu den Männern, die sich einen vollen Bart wünschen?

MF_shutterstock_214067911
WARUM EINE
Barttransplantation?

Wie bereits gesagt verleiht ein Bart einem Mann Ausdruck und ist somit ein wichtiger und auffälliger Bestandteil des männlichen Gesichts. Die Genetik und Herkunft bestimmen jedoch welche Farbe, Form und Beschaffenheit ein Bart hat.

In einigen Fällen kann es auch dazu kommen, dass Barthärchen ausfallen und der Bart dadurch lichter wird. Auch das ist genetisch bedingt und kann nicht verhindert werden.

Wenn Sie sich auch endlich einen vollen Bart wünschen dann wenden Sie sich an uns.

WARUM EINE
Barttransplantation
IN DER TÜRKEI?

Die Türkei gehört zu den führenden Märkten der Haartransplantation und ist auch 2015 dafür ausgezeichnet worden. Wir von medicalfly können von einer langen und erfolgreichen Zusammenarbeit mit unserer Partnerklinik in Istanbul berichten.

Die Barttransplantation in der Türkei wird von Frau Hacer Yüce durchgeführt, welche selbst Fachkrankenschwester ist und seit Jahren regelmäßig mit ihrem qualifizierten und geschulten Team zusammenarbeitet.In der„Anatomica“ Klinik transplantiert sie mit Ihrem Team im Jahr 800 – 900 Patienten.

Hierbei wird nicht an Qualität gespart. Die medizinische Technik ist auf dem neusten Stand und unterliegt regelmäßigen Prüfungen.

Vor Ort steht Ihnen auch ein Chauffeur zur Seite, der sich darum kümmert, dass Sie vom Flughafen zum Hotel und vom Hotel zu den Terminen in die Klinik und wieder zurück gebracht werden.

Desweiteren unterstützen wir Sie bei jedem Schritt und stehen Ihnen auch nach der Barttransplantation noch mehrere Monate zur Seite. So gehen wir sicher, dass Sie von uns ausgiebig betreut werden.

Zunächst bespricht man gemeinsam mit dem Patienten die Vorgehensweise der Barttransplantation und die Form wird festgelegt und eingezeichnet.

Man trimmt die Haare am Hinterkopf auf ca. drei mm und betäubt diese Region anschließend lokal, sodass man dort die Grafts (Haarwurzeln mit ein bis drei Haaren) für die Transplantation entnehmen kann. Dabei wird mit der FUE Methode (Follicular Unit Extraction) vorgegangen. Das bedeutet, dass man für die Gewinnung der Grafts einen Mikromotor benutzt, also eine Hohlnadel, welche durch einen elektronischen Motor unterstütz wird. Die Grafts werden je nach Anzahl der Haare sortiert, um sie im Folgenden nach einem bestimmten Muster zu transplantieren zu können, sodass das Endergebnis so natürlich wie möglich wird.

Nach einer kleinen Pause für den Patienten wird der Bartbereich betäubt.

Die richtige Vorgehensweise des nächsten Schrittes ist sehr bedeutsam und entscheidet über den Erfolg und das Erscheinungsbild des Endergebnisses. Daher ist es sehr wichtig, dass diesen Schritt nur ein Spezialist mit jahrelanger Erfahrung vornimmt.

Mit einer Extraktions-Nadel werden kleine Schnitte gemacht und somit die Kanäle gesetzt, in denen man anschließend einzeln nach und nach die Grafts einsetzt.

Damit Sie sich schon vorab ein Bild machen können, wie Sie zu Ihrer Barttransplantation in der Türkei kommen, möchten wir Ihnen an dieser Stelle einen groben Überblick über den Ablauf vermitteln.

Zunächst müssten Sie sich mit uns über E-Mail oder Telefon in Verbindung setzen. Nachdem Sie uns von Ihren Wünschen erzählt haben und alle Ihre Fragen geklärt wurden, werden wir Sie auffordern uns Bilder zuzuschicken, welche wir an unsere Partnerklinik weitervermitteln. Nachdem diese ausgewertet wurden, geben wir alle Informationen an Sie weiter und schicken Ihnen ein schriftliches Angebot zu.

Entscheiden Sie sich für den Eingriff, senden wir Ihnen eine Auftragsbestätigung zu, welche Sie unterschrieben an uns zurückschicken müssen.

Ihre Barttransplantation in der Türkei wird komplett von medicalfly organisiert und vermittelt. Wir nehmen Sie vom ersten Tag an die Hand und unterstützen Sie bei jedem Schritt.

Wir klären alles vorab mit Absprache unserer Partnerklinik und klären Ihre Fragen mit Ihnen bei einem Telefonat oder einem persönlichen Treffen in unserem Büro in Berlin, sodass keine Fragen und Bedenken mehr offen bleiben.

Auch in der Türkei stehen wir Ihnen zur Seite. So werden Sie, sobald Sie am Flughafen landen von dem Chauffeur abgeholt werden und ins Mia Berre Hotel in Istanbul Gayrettepe gebracht werden.

Am nächsten Tag werden Sie vom selbigen Chauffeur zu unserer Partnerklinik zum Vorgespräch und dem anschließenden Eingriff gefahren.

In der Regel bleibt der Patient nur für den Eingriff im Krankenhaus und wird daraufhin zurück zum Hotel gebracht und für alle weiteren Nachuntersuchungen wieder hingebracht. Solange Sie sich von der Barttransplantation erholen bleiben Sie im Hotel, bis Sie bereit sind Ihren Flug nach Hause anzugehen.

Mia Berre Hotel Istanbul
Dikilitas Mh. Ayazmadere
Cd. No 6,
34349 İstanbul
Türkiye

Anatomica Klinik Istanbul
Mevlüt Pehlivan Sokak No:23
(Eski Ali Sami Yen Sokağı arkası)
Gayrettepe Istanbul
Türkiye

Es gibt so gut wie kein Risiko weil Sie Ihre eigenen Haare transplantiert bekommen.

  • Fragen ?
    zur Barttransplantation

    Hier haben wir für Sie die am häufigsten gestellten Fragen zur Barttransplantation in der Türkei zusammengestellt und diese beantwortet.

  • unser Team
    medicalfly stellt sich vor

    Hier können Sie einige Gesichter und Teammitglieder von medicalfly kennenlernen. Wir sind sowohl in Deutschland, als auch in der Türkei ansässig, um Sie optimal zu betreuen.

  • Presse
    medicalfly´s Presseberichte

    Gesammelte Presseberichte, Veröffentlichungen und Fotos von Veranstaltungen mit und rund um medicalfly.

  • Noch Fragen offen?
    Wir freuen uns Ihnen helfen zu können!

    Wenn Sie noch irgendwelche Fragen zur Barttransplantation in der Türkei haben, zögern Sie nicht uns anzurufen oder sich per E-Mail an uns zu wenden. Wir informieren Sie gerne ausführlich.

Bitte klicken Sie zum Öffnen der einzelnen Seiten auf die drei kleinen Punkte.