Brustvergrößerung

Brustvergrößerung

Zögern Sie nicht sich medicalfly in all ihren Wünschen anzuvertrauen. Wir beraten Sie gerne ausführlich und gehen nach Absprache mit unserer Partnerklinik auf all Ihre Vorstellungen in einem kostenlosen Informationsgespräch ein.

Millionen von Frauen leiden heutzutage unter einem eingeschränkten Selbstwertgefühl durch die Form oder die Größe ihrer Brust. Sie sehnen sich nach einer Veränderung, einer Brustvergrößerung, die ihr Selbstbewusstsein steigert und Ihnen hilft sich in ihrer Haut wohl zu fühlen. Die anfallenden Kosten und mögliche Risiken einer Operation sorgen leider dafür, dass sich viele Frauen nicht wagen diesen Schritt zu gehen und somit unzufrieden mit ihrem eigenen Körper bleiben.

Brustvergrößerungen gehören jedoch schon lange zur Normalität.Mit der Partnerklinik in der Türkei können Sie sich eine Brustvergrößerung in der Türkei für einen guten Preis durch spezialisierte Ärzte ermöglichen. Durch den heutigen Forschungsstand und die medizinischen Möglichkeiten, können Sie sich Ihre Wünsche und Vorstellungen mit minimalem Risiko realisieren.Die Fachkompetenzen bei medicalfly arbeiten dabei eng mit derPartnerklinik in der Türkei zusammen, umSie vom ersten Tag an zu unterstützen.

Gehören Sie zu den Frauen, die unter Form oder Größe ihrer Brüste leiden?

MF_Header_shutterstock_230134819
Warum eine
Brustvergrößerung
in der Türkei?

Wir von medicalfly können von einer langen und erfolgreichen Zusammenarbeit mit unseren Partnerkliniken und Ärzten in der Türkei berichten. Die Brustvergrößerung in der Türkei wird von unseren renommierten Plastischen Chirurgen durchgeführt, welcher seit Jahren regelmäßig mit seinem qualifizierten und geschulten Team zusammenarbeitet.

Hierbei wird nicht an Qualität gespart. Die medizinische Technik ist auf dem neusten Stand und unterliegt regelmäßigen Prüfungen.

Vor Ort steht Ihnen auch ein Chauffeur zur Seite, der sich darum kümmert, dass Sie vom Flughafen zum Hotel und vom Hotel zu den Terminen zum Krankenhaus und wieder zurück gebracht werden.

Desweiteren unterstützen wir Sie bei jedem Schritt und stehen Ihnen auch nach der Brustvergrößerung  noch mehrere Monate zur Seite. So gehen wir sicher, dass Sie von uns ausgiebig betreut werden.

Warum eine
Brustvergrößerung?

Die Gegebenheiten und Umstände jeder Frau sind sehr individuell und einzigartig.

Folgegemäß  können die Beweggründe stark variieren, sich für eine Brustvergrößerung zu entscheiden. Nichtsdestotrotz gibt es einige Motive und Antriebe, welche uns häufiger begegnen und die wir Ihnen hiermit aufzeigen möchten.

In den meisten Fällen leiden die Patientinnen an Ihrer genetischen Veranlagung.

Die psychologischen Probleme mit denen Frauen mit kleiner Brust zu kämpfen haben, können sehr schwerwiegend sein und Ihr Leben im negativen Sinne stark beeinflussen. Symptome beinhalten ein sehr geringes Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl und somit Probleme neue Kontakte zu knüpfen. Sexuelle Verhältnisse einzugehen und zu genießen und einfache Dinge, wie sich in der Umkleidekabine umzuziehen oder zum Arzt zu gehen, gestalten sich ausgesprochen schwierig, weshalb sich viele Frauen zu einer Brustvergrößerung entscheiden.

Häufig wenden sich Frauen an uns, die eine größere bzw. normale Brust gewöhnt sind und durch eine Gewichtsabnahme einiges an Brustvolumen einbüßen mussten. Nun leiden Sie daran, dass Sie sich trotz ihrer körperlichen Veränderung nicht Ihr gewünschtes Selbstvertrauen erlangt haben, da die nun zu kleine Brust Ihnen ihre Weiblichkeit nimmt.

In aller Regel sind Schwangerschaften und das Stillen ausschlaggebend für den Entschluss zur Brustvergrößerung und oder –Straffung, da sich die Brust in Folge dessen verkleinert, an Festigkeit verliert und dazu neigt mehr zu hängen.

Schlussendlich leiden einige wenige Frauen an einer Wachstumsstörung oder einer Brust-Fehlbildung. Die zuvor angesprochenen psychologischen Probleme, sind bei diesen Fällen zumeist noch stärker ausgeprägt, sodass eine Brustvergrößerung für das seelische Wohl empfohlen wird.

Möglichkeiten bei der Brustvergrößerung

Operativer Zugang

Es gibt drei Möglichkeiten bei einer Brustvergrößerung vorzugehen. Welche am besten für die Patientin geeignet ist bzw. welche Vorgehensweise Sie sich wünscht, wird im Vorhinein mit dem Plastischen Chirurgen in der Türkei besprochen, festgelegt und während des Eingriffs genauestens befolgt.

Die häufigste Methode ist eine Brustvergößerung über den Brustfaltenschnitt (submammär).

Wie der Begriff schon verrät, wird bei diesem Zugang ein kleiner Schnitt in die Falte unter der Brust gesetzt. Ihre Popularität erklärt sich durch die Simplizität der Operation.

Die verbleibende Narbe ist haardünn, ca. 3,5-5 cm breit, verbleicht nach nicht langer Zeit und liegt im natürlichen Schatten der Brust bzw. in der Falte.

Großer Beliebtheit erfreut sich auch der Warzenvorhof-Randschnitt (mamilärer Zugang), da bei dieser Methode so gut wie keine Narbe verbleibt, da der Schnitt am Brustwarzenvorrand vorgenommen wird und sich das Gewebe an den Farbkontrast anpasst. Zu beachten ist jedoch, dass nicht jedes Implantat eingesetzt werden kann und die Größe dessen von der Größe des Brustwarzenhofs abhängt.

Eine weitere Möglichkeit wäre eine Brustvergrößerung durch den Axillären Schnitt.

Gefragt ist diese, da der Zugang an der Achsel liegt und somit einen narbenfreien Brustbereich hinterlässt. Die verbleibende Narbe ist bei guter Wundheilung kaum sichtbar.

Auch bei dieser Methode ist die Größe des Implantats jedoch begrenzt.

MF_Brustvergrüßerung_Implantatlage_shutterstock_166699922
Lage des Implantats bei einer Brustvergrößerung

Es gibt drei Möglichkeiten die Implantate bei einer Brustvergrößerung zu positionieren. Welche Methode die sinnvollste ist muss anhand persönlicher Wünsche und der individuellen anatomischen Gegebenheiten beschlossen werden.

Für das Einsetzen des Implantats auf dem Brustmuskel (Epipektoral) spricht die einfache und schnelle Operation. Die endgültige Brustform- und Beschaffenheit ist direkt nach dem Eingriff ersichtlich und die postoperativen Schmerzen, sowie Spannungsgefühle fallen geringer aus, als bei der nächstgenannten Methode. Allerdings besteht bei sehr schlanken Frauen das Risiko, dass sich die Seitenränder des Implantats abzeichnen, so eignet sich dieses Vorgehen in aller Regel eher bei bereits durchschnittlicher bzw. bei einer Brust mit viel Eigengewebe.

Die Positionierung des Implantats unter dem Brustmuskel (Subpektoral) wird vorwiegend aufgrund des sehr natürlich aussehenden Ergebnisses gewählt, da hierbei die Ränder der Implantate kaschiert werden. Eine Faltenbildung über dem Implantat ist ausgeschlossen und es besteht ein geringeres Risiko zur Kapselfibrose. Zu den Nachteilen gehören der erhöhte operative Aufwand und eventuelle Einschränkungen bei ambitionierten Sportlerinnen oder Bodybuilderinnen.

Die dritte Möglichkeit ist die Dual Plane. Hierbei werden nur die oberen zwei Drittel des Silikonimplantats vom Brustmuskel verdeckt. Der Brustmuskel wird hierbei durchtrennt, sodass das untere Drittel des Implantats unter der Brustdrüse liegt. Der Eingriff erfreut sich zunehmend größerer Beliebtheit, da die Methode zum einen einfach ist und für den Muskel schonender als die komplett subpektorale Positionierung.

Damit Sie sich schon vorab ein Bild machen können, wie Sie zu Ihrer Brustvergrößerung in der Türkei kommen, möchten wir Ihnen an dieser Stelle einen groben Überblick über den Ablauf vermitteln.

Zunächst müssten Sie sich mit uns über E-Mail oder Telefon in Verbindung setzen. Nachdem Sie uns von Ihren Wünschen erzählt haben und alle Ihre Fragen geklärt wurden, werden wir Sie auffordern uns Bilder zuzuschicken, welche wir an unsere Partnerklinik in der Türkei weitervermitteln. Nachdem diese von dem Plastischen Chirurgen ausgewertet wurden, geben wir alle Informationen an Sie weiter und schicken Ihnen ein schriftliches Angebot zu.

Entscheiden Sie sich für die Operation, senden wir Ihnen eine Auftragsbestätigung zu, welche Sie unterschrieben an uns zurückschicken müssen.

Ihre Brustvergrößerung in der Türkei wird komplett von medicalfly organisiert und vermittelt. Wir nehmen Sie vom ersten Tag an die Hand und unterstützen Sie bei jedem Schritt.

Wir klären alles vorab bei einem Telefonat oder einem persönlichen Treffen in unserem Büro in Berlin, sodass keine Fragen und Bedenken mehr offen bleiben.

Auch in Izmir stehen wir Ihnen zur Seite. So werden Sie, sobald Sie am Flughafen landen von einem Chauffeur samt deutschsprachiger Betreuung abgeholt und zu unserem Kooperations-Hotel gebracht.

Am nächsten Tag werden Sie vom selbigen Chauffeur zu unserer Partnerklinik zum Vorgespräch und der anschließenden Operation gefahren.

In der Regel bleiben die Patienten für zwei Nächte im Krankenhaus und werden daraufhin zurück zum Hotel gebracht und für alle weiteren Nachuntersuchungen wieder hingebracht. Solange Sie sich von der Operation erholen bleiben Sie im Hilton Hotel, bis Sie bereit sind Ihren Flug nach Hause anzugehen.

Mia Berre Hotel Istanbul
DikilitasMh. Ayazmadere
Cd. No 6,
34349 İstanbul
Türkei

Ernsthafte medizinische Komplikationen sind sehr selten. Die Patientin muss sich jedoch bewusst sein, dass jeder operative Eingriff immer ein gewisses Risiko birgt.

Zu generellen Risiken bei Operationen zählen Infektionen, Blutungen, Thrombosen oder eine schlechte Verträglichkeit bei der Anästhesie.

Bei der Brustvergrößerung im Besonderen wird darauf geachtet keine sichtbaren Narben zurückzulassen. Jedoch kann sich der Wundheilungsprozess trotz aller Maßnahmen schwieriger gestalten, als erwünscht, wodurch es zu einer verstärkten Narbenbildung kommen kann.

Nach der Brustvergrößerung bildet sich aufgrund einer natürlichen Immunreaktion eine Bindegewebshülle, eine sogenannte Kapsel, um das Implantat. In der Regel bleibt diese jedoch dünn und elastisch. Es kann jedoch dazu kommen, dass sich eine ungewollt feste Kapsel bildet (Kapselfibrose). Diese kann sich so stark zusammenziehen, dass das Implantat deformiert wird. In dem Fall muss ein weiterer operativer Eingriff vorgenommen werden.

  • Fragen?
    zur Brustvergrößerung

    Hier haben wir für Sie die am häufigsten gestellten Fragen zur Brustvergrößerung in der Türkei zusammengestellt und diese beantwortet.

  • unser Team
    medicalfly stellt sich vor

    Hier können Sie einige Gesichter und Teammitglieder von medicalfly kennenlernen. Wir sind sowohl in Deutschland, als auch in der Türkei ansässig, um Sie optimal zu betreuen.

  • Presse
    medicalfly´s Presseberichte

    Gesammelte Presseberichte, Veröffentlichungen und Fotos von Veranstaltungen mit und rund um medicalfly.

  • Noch Fragen offen?
    Wir freuen uns Ihnen helfen zu können!

    Wenn Sie noch irgendwelche Fragen zur Brustvergrößerung haben, zögern Sie nicht uns anzurufen oder sich per E-Mail an uns zu wenden. Wir informieren Sie gerne ausführlich.

Bitte klicken Sie zum Öffnen der einzelnen Seiten auf die drei kleinen Punkte.