Nasenkorrektur

Nasenkorrektur

Zögern Sie nicht sich medicalfly in all ihren Wünschen anzuvertrauen. Wir beraten Sie gerne ausführlich und gehen nach Absprache mit unserer Partnerklinik auf all Ihre Vorstellungen in einem kostenlosen Informationsgespräch ein.

Etliche Menschen sind mit ihrer Nasenform unzufrieden. Durch ihre zentrale Position im Gesicht ist sie ein wichtiger Faktor für unser Gesamterscheinungsbild und spielt damit eine große Rolle für unser Selbstempfinden und Selbstbewusstsein.

Gehören Sie zu Menschen, die unter Form oder Größe ihrer Nase leiden?

Wagen Sie den Schritt zu ihrer Nasenkorrektur und einem neuen Ich.

MF_nasenkorrektur_shutterstock_311958785
Warum eine
Nasenkorrektur
in der Türkei?

Wir von medicalfly können von einer langen und erfolgreichen Zusammenarbeit mit unseren Partnerkliniken und Ärzten berichten. Die Nasenkorrektur in der Türkei wird von renommierten Ärzten durchgeführt. In der Tat sind unsere Plastischen Chirurgen im Besonderen auf die Nasenkorrektur spezialisiert.

Geht es um eine rein ästhetische Nasenkorrektur wird der Eingriff von einem Plastischen Chirurgen ausgeführt. Handelt es sich um eine Funktionsstörung die behoben werden muss, wird die Nasenkorrektur entweder durch einenoder mit der Unterstützung eines Hals-Nasen-Ohren Arztes durchgeführt.

Hierbei wird nicht an Qualität gespart. Die medizinische Technik ist auf dem neusten Stand und unterliegt regelmäßigen Prüfungen.

Vor Ort steht Ihnen auch ein Chauffeur zur Seite, der sich darum kümmert, dass Sie vom Flughafen zum Hotel und vom Hotel zu den Terminen zum Krankenhaus und wieder zurück gebracht werden.

Desweiteren unterstützen wir Sie bei jedem Schritt und stehen Ihnen auch nach der Nasenkorrektur  noch mehrere Monate zur Seite. So gehen wir sicher, dass Sie von uns ausgiebig betreut werden.

Warum eine
Nasenkorrektur?

Die Gegebenheiten sind von Individuum zu Individuum sehr unterschiedlich. Es stehen aber vor allem zwei Beweggründe im Vordergrund sich für eine Nasenkorrektur zu entscheiden.

Zum einen geht es um die Ästhetik. Viele Menschen empfinden ihre Nase als nicht passend zum Gesamtbild des Gesichts. Schlimmer noch, einige Viele empfinden ihre Nase als unansehnlich und entwickeln demnach tiefgreifende Minderwertigkeitskomplexe. Ihr Selbstbewusstsein leidet darunter, sie fühlen sich ständig nur auf ihre Nase reduziert und haben so Schwierigkeiten neue Kontakte zu knüpfen. Viele Menschen empfinden diese Lebenseinschränkung als nicht ertragbar und entscheiden sich somit für eine Nasenkorrektur.

Desweiteren können mit ästhetischer Unzufriedenheit auch funktionelle Probleme einhergehen, die sich auf die Atmung auswirken. Beispiele sind dafür die Spannungsnase, bei der die Nasenscheidewand zu groß ist und somit die Nasenspitze nach unten zieht.

So können mit einer Nasenkorrektur mit einem Mal die gesundheitlichen Probleme beseitigt, das Aussehen der Nase verändert und die Lebensqualität enorm gesteigert werden.

Es gibt zwei Möglichkeiten die Nasenkorrektur anzugehen, die wir Ihnen im Nachhinein erläutern. Welche sich für Sie am besten eignet, wird mit Absprache mit dem durchführenden Arzt entschieden und basiert auf den anatomischen Gegebenheiten, sowie der von Ihnen gewünschten Nasenform.

Zum einen gibt es die geschlossene Nasenkorrektur. Diese erfreut sich großer Beliebtheit, da nur ein Schnitt Innen in der Nase gemacht wird und somit keine sichtbare Narbe zurückbleiben kann.

Die Knochen- und Knorpelnase wird durch die beiden Nasenlöcher hindurch bearbeitet.

Eine weitere häufig angewandte Methode ist die offene Nasenkorrektur. Diese gewährt dem durchführenden Arzt eine weitaus bessere Einsicht, weshalb sich diese Technik unter anderem für komplexere Probleme anbietet. Hierbei wird ein Schnitt am Nasensteg, sowie im inneren der Nase gesetzt. Durch den langjährigen Erfahrungsschatz  unserer Partnerfirma können wir Ihnen jedoch mitteilen, dass der gesetzte Schnitt sehr gut verheilt und somit kaum eine sichtbare Narbe hinterlässt.

Bei beiden Methoden gilt es dann die vorliegenden Mängel zu beheben, also beispielsweise Knochen- und Knorpelmasse bei einer zu großen Nase zu entfernen oder ungewünschte Eindellungen zu Füllen.

Damit Sie sich schon vorab ein Bild machen können, wie Sie zu Ihrer Nasenkorrektur in der Türkei kommen, möchten wir Ihnen an dieser Stelle einen groben Überblick über den Ablauf vermitteln.

Zunächst müssten Sie sich mit uns über E-Mail oder Telefon in Verbindung setzen. Nachdem Sie uns von Ihren Wünschen erzählt haben und alle Ihre Fragen zur Nasenkorrektur geklärt wurden, werden wir Sie auffordern uns Bilder zuzuschicken, welche wir an unsere Partnerklinik in der Türkei weitervermitteln. Nachdem diese von dem Plastischen Chirurgen ausgewertet wurden, geben wir alle Informationen an Sie weiter und schicken Ihnen ein schriftliches Angebot zu.
Entscheiden Sie sich für die Nasenkorrektur, senden wir Ihnen eine Auftragsbestätigung zu, welche Sie unterschrieben an uns zurückschicken müssten.

Ihre Nasenkorrektur in der Türkei wird komplett von medicalfly organisiert und vermittelt. Wir nehmen Sie vom ersten Tag an die Hand und unterstützen Sie bei jedem Schritt.

Wir klären alles vorab bei einem Telefonat oder einem persönlichen Treffen in unserem Büro in Berlin, sodass keine Fragen und Bedenken mehr offen bleiben.

Auch in der Türkei stehen wir Ihnen zur Seite. So werden Sie, sobald Sie am Flughafen landen von einem Chauffeur samt deutschsprachiger Betreuung abgeholt und zu unserem Kooperations-Hotel gebracht.

Am nächsten Tag werden Sie vom selbigen Chauffeur zu unserer Partnerklinik zum Vorgespräch und der anschließenden Nasenkorrektur gefahren.

In der Regel bleiben die Patienten für zwei Nächte im Krankenhaus und werden daraufhin zurück zum Hotel gebracht und für alle weiteren Nachuntersuchungen wieder hingebracht. Solange Sie sich von der Nasenkorrektur erholen bleiben Sie im Hilton Hotel, bis Sie bereit sind Ihren Flug nach Hause anzugehen.

Mia Berre Hotel Istanbul
DikilitasMh. Ayazmadere
Cd. No 6,
34349 İstanbul
Türkei

Ernsthafte medizinische Komplikationen sind sehr selten. Die Patienten müssen sich jedoch bewusst sein, dass jeder operative Eingriff immer ein gewisses Risiko birgt.

Zu generellen Risiken bei der Nasenkorrektur zählen Infektionen, Blutungen, Thrombosen oder eine schlechte Verträglichkeit bei der Anästhesie.

Es wird äußerst darauf geachtet keine sichtbaren Narben zurückzulassen.

Mit Schwellungen und Blutergüssen im Bereich der Nase, Wangen und Augenlider ist zu rechnen, welche aber nach zwei bis drei Wochen nach der Nasenkorrektur zurückgehen.

  • Fragen?
    zur Nasenkorrektur

    Hier haben wir für Sie die am häufigsten gestellten Fragen zur Nasenkorrektur in der Türkei zusammengestellt und diese beantwortet.

  • unser Team
    medicalfly stellt sich vor

    Hier können Sie einige Gesichter und Teammitglieder von medicalfly kennenlernen. Wir sind sowohl in Deutschland, als auch in der Türkei ansässig, um Sie optimal zu betreuen.

  • Presse
    medicalfly´s Presseberichte

    Gesammelte Presseberichte, Veröffentlichungen und Fotos von Veranstaltungen mit und rund um medicalfly.

  • Noch Fragen offen?
    Wir freuen uns Ihnen helfen zu können!

    Wenn Sie noch irgendwelche Fragen zur Nasenkorrektur haben, zögern Sie nicht uns anzurufen oder sich per E-Mail an uns zu wenden. Wir informieren Sie gerne ausführlich.

Bitte klicken Sie zum Öffnen der einzelnen Seiten auf die drei kleinen Punkte.