Trustpilot

Haartransplantation Türkei Erfahrungen

Seit über 15 Jahren unterstützen wir von medicalfly unsere Kunden mit der Vermittlung von qualitativ hochwertigen medizinischen sowie ästhetischen Eingriffen und chirurgischen Behandlungen in der Türkei.
Haartransplantationen gehören dabei schon seit jeher zu den gefragtesten Eingriffen.

Die ästhetische Chirurgie bietet mit der FUE Methode eine Möglichkeit, die Haare zu verdichten ohne dabei sichtbare Narben zu hinterlassen. Natürliches volles Haar ist damit auch für Menschen mit genetischbedingtem Haarausfall möglich. Um aber ein ästhetisch ansprechendes Ergebnis zu erreichen, ist ein qualifiziertes Team mit viel Erfahrung unabdingbar.

Unsere Kooperationsärzte und -chirurgen wurden mit höchstem Anspruch ausgewählt und haben sich in unserer langjährigen Zusammenarbeit bewährt.
Dabei ist immer unser oberstes Ziel gleichzeitig unser Schlüssel zum Erfolg: die bedingungslose Zufriedenheit unserer Kunden. Das Streben nach Verbesserung steht für uns stets im Vordergrund, wir sind erst zufrieden, wenn Sie es sind. Machen Sie sich selbst ein Bild der Erfahrung unserer Kunden.

15. Mai 2021

Marco V.

Bin super zufrieden…

War vor kurzem dort für eine Haartransplantation und super zufrieden. Kann es nur jedem weiter empfehlen der das machen möchte. Die Ärzte sind super kompetent und wissen was sie tun. Methode und Equipment sind auf dem neusten Stand. Die Klinik ist sehr modern und man fühlt sich einfach wohl, da sie nicht zu groß ist und man sich nicht wie in einer Masse Abfertigung fühlt. Service und Hotel waren perfekt.

Beste Entscheidung ever.

Ich habe mich für eine Haartransplantation interessiert. Ich wurde super und ausführlich beraten und bin in die Türkei geflogen. Ich wurde wie besprochen von einem Taxifahrer abgeholt und hatte die ganze Zeit einen Übersetzer dabei der von Medicalfly gestellt wurde. Das Hotel in Bursa was 2 Stunden von Istanbul entfernt ist war ein absolutes Top Hotel. Die OP verlief ohne Probleme und der Arzt und das Medicalfly Team haben mich über alles aufgeklärt. Heute 5 Monate nach der OP bin ich mehr als zufrieden und hab Medicalfly schon im gnazen Freundeskreis empfohlen, was ich auch weiterhin tun werde.

10. April 2021

Samuel Ewig

28. Februar 2017

Zschnüntzsch

Haartransplantation

Die Eigenhaartransplantation bei Medical Fly ist absolut zu empfehlen. Das Ergebnis ist super. Die Haare sind genau wie vorausgesagt gewachsen. Die Operation selbst war gut erträglich und unproblematisch. Der Service war perfekt von der Beratung in Berlin der Organisation der Reise bis zum fertigen Ergebnis. Man kann da wirklich Vertrauen haben, deshalb werde ich wahrscheinlich auch noch Weiteres bei Medical Fly machen lassen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

21. Mai 2021

von Haar bis Z – der gesamte Ablauf einer Haartransplantation

15. April 2021

Justine O.

Medicalfly….Kann ich jedem empfehlen!

Soooo. Wo fange ich an..😅
Ich habe sehr lange recherchiert, um mir einen meiner größten Wünsche zu erfüllen. Seit ich denken kann, habe ich mir eine Verkleinerung meiner Stirn gewünscht, da sie von Natur aus schon sehr hoch war. Nach langer Recherche bin ich dann auf Medicalfly gestoßen. Ich stand seit Tag 1 mit Özben in Kontakt. Sie hat mich ausführlich beraten, über den Ablauf und die Organisation einer Haartransplantation. Nachdem ich beim ersten Mal leider durch einen Krankheitsfall nicht fliegen konnte, war ich umso aufgeregter, nachdem es beim zweiten Anlauf geklappt hat. Ich war bei Dr. Erayhan, Ibrahim in Bursa. Der Arzt und das komplette Team waren sehr fürsorglich, einfühlsam und haben wirklich gute Arbeit geleistet. Man hat gespürt, dass die Menschen dort ihren Job von Herzen machen. Die Op ist super verlaufen, auch die Tage danach im Hotel und die Nachkontrollen verliefen einwandfrei. Schmerzen hatte ich bis auf die erste Nacht so gut wie gar keine gehabt.🙂
Das zweite Mal war ich im April eine Woche in Izmir, um mir mein Näschen verkleinern und meine Augen lasern zu lassen.
Da stand ich ebenso mit Özben in Kontakt und vor Ort meine Betreuerin war die Fadime. Yaren habe ich auch kurz kennen lernen dürfen.
Auch hier war der Ablauf reibungslos. Ich war vor meiner Nasen Op aber dann doch schon recht aufgeregt, als ich dann auf dem Weg in den Op Saal war. Doch Fadime hat mir verständnisvoll die Hand gehalten und mir gut zugesprochen.
Als ich aufgewacht bin, ging auch schon alles ganz schnell. 3 Tage später hatte ich auch schon meine Augenlaser Op. Dort habe ich über den kompletten Ablauf einen deutsch sprachigen Mitarbeiter vom dortigen Krankenhaus zur Verfügung gestellt bekommen. Danke dafür, ihren Namen weiß ich leider nicht mehr…. ich glaube ,,Franz”😀 Die Op hat mir gute Nerven abverlangt….sie war schmerzfrei und ging schnell, jedoch musste ich mich erstmal überwinden. So ein Anblick kann einem schonmal etwas Bammel machen.😄 Jedoch zum Glück alles gut verlaufen und ich konnte schon direkt sehr gut sehen.
Ich habe mich jederzeit wie Zuhause gefühlt, obwohl ich alleine vor Ort war.🥰Sehr nette Mitarbeiter im Krankenhaus und im Hotel
. Nach der letzten Kontrolle im Krankenhaus, als ich über glücklich meine neue Nase betrachten durfte, habe ich mich noch mit anderen Patienten aus unserem Transfer zusammen geschlossen und wir haben noch gemeinsam etwas gegessen und uns ausgetauscht. ❤
Alle beiden Reisen waren es wert. Ich würde es jederzeit wieder genau so machen. Ich sehe schon erste tolle Ergebnisse nach meiner Haartransplantation und Nasen Op und bin unglaublich glücklich.😍🥰 Das ist ein gutes Lebensgefühl und pures Glück.
Vielen lieben Dank für alles ❤❤❤ Ihr seit die besten!!!
PS: Und Danke liebe Özben, dass ich dich um halb 4 Uhr nachts voller Panik (bzgl Augenlaser, aber es war alles gut) anrufen durfte und du dran gegangen bist.😂
Und lieben Dank an die Mitarbeiter des KH und Medicalfly für die lieben, süßen Give Aways die ich von euch geschenkt bekommen habe. (Inklusive einem Bäumchen, das für mich gepflanzt wurde).

Sehr zu empfehlen!

Ich kann Medicalfly nur empfehlen! Meine OP liegt nun ein Jahr zurück und ich bin mehr als nur zufrieden. Wer möchte, kann sich die OP der Haartransplantation und auch die Veränderung meiner Haare auf meinem YouTube-Channel „It‘s me, Guggi“ ansehen, um sich auch von Medicalfly ein weiteres Bild zu machen 🙂 Weitere Operationen (da irgendwann die hinteren Haare ausfallen) werden selbstverständlich wieder bei Medicalfly durchgeführt.

18. August 2020

Guggi

28. Februar 2017

Torsten

Sehr zu empfehlen!

Mir wurde Medical Fly von einer Kollegin empfohlen, welche selbst wegen einer Augenlaserbehandlung in der Türkei gewesen ist. Sie selbst war sehr zufrieden und hat mir geraten, mich doch einfach mal unverbindlich zu informieren. Bei einem Berlin-Besuch habe ich mich dann bei Frau Tor vorgestellt und ihr sozusagen mein Leid geklagt: „Das Thema Geheimratsecken“. Ich wollte einfach wissen, was ist medizinisch möglich und wie wird im Fall eines Eingriffes vorgegangen. Man kann ja im Internet so einiges lesen, aber nichts ersetzt eine fachlich kompetente, gewissenhafte und persönliche Beratung, denn jeder Fall ist ja individuell. Das alles habe ich bei Medical Fly, in Person von Frau Tor gefunden. In aller Ruhe wurde mir die Vorgehensweise erklärt und Ergebnisse von bereits erfolgreichen Harrtransplantationen gezeigt. Nach vielen Wochen der Bedenkzeit habe ich mich dann für die Haartransplantation entschlossen. Flug , Hotel und der Kliniktermin im Anatomica Bosphorus im Stadtteil Gayrettepe wurden durch Medical Fly gebucht.

An einem Freitagabend ging es mit Turkish Airlines (sehr tolle Airline) nach Istanbul, wo im Ausgangsbereich mein Abholservice stand und mich anschließend in das Hotel Ottoperra in Beyoglu Taksim brachte. Es war mein erster Besuch in der Türkei und war doch ziemlich von der Skyline beeindruckt. Im Hotel angekommen wurde ich sehr persönlich herzlich willkommen geheißen. Das Zimmer entsprach voll und ganz meinen Vorstellungen (ich hatte mir das Hotel auf Bewertungsportalen angesehen und der dort gewonnenen Eindruck hat mich dann vorort nicht enttäuscht). Was ich auch als sehr angenehm empfand war, dass das Hotel recht klein war (14 Zimmer), aber dafür viel persönlicher als andere Hotels diverser Ketten. Das Frühstück war für mich persönlich sehr gut: Wurst, Käse, Honig, Omelett, Müsli, Joghurt, Obst, Gemüse, Brot, Kuchen und natürlich Kaffee oder Tee. Wer da nicht satt wird, ist selber schuld. Am nächsten Morgen wurde ich vom Shuttle-Services vom Hotel in die Klinik gefahren wo man mich schon mit einem Ärzte/Schwestern-Team und einem Dolmetscher erwartete. Auch hier gab es einen sehr warmen Empfang.

Es ging los mit einer nochmaligen Aufklärung und ich konnte Fragen zur bevorstehenden OP stellen. Nach einigen Tests sind dann die Haare gefallen und es wurde zur Tat geschritten. Es waren immer die Ärztin, 1-2 Schwestern und der Dolmetscher um mich herum. Mit einer Mittagspause hatte der Eingriff rund 6 Stunden gedauert, was mir jedoch gar nicht so lange vorgekommen ist. Nach dem Eingriff und entsprechenden Anweisungen für den nächsten Tag, wurde ich in das Hotel zurückgefahren.

Am Tag danach war relaxen, also Erholung von der OP am Vortag angesagt. Am Montag ging es dann wieder via Shuttle-Service vom Hotel zur Klink. Dort wurde der Verband abgenommen, nach den Wunden gesehen, die erste Haarwäsche gemacht und ich bekam Shampoo, Lotion und Anweisungen, wie in den nächsten Tagen/ Wochen die Pflege der transplantierten Bereiche erfolgen soll. Auch bei diesem Nachsorgetermin war der Dolmetscher dabei, mit dem man dann auch privat ins Gespräch gekommen ist. Nochmals Danke an das medizinische Team in der Klinik und dem Dolmetscher, für die sehr gute Betreuung, ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Danach ging es dann wieder zum Hotel und ich hatte noch ein paar Stunden um mir die Umgebung rund um Taxim anzusehen. Leider war die Zeit zu kurz, denn am Nachmittag ging es schon wieder zurück nach Deutschland (p.s. Abflug in Istanbul bei Sonne und 21 °C – Ankunft in München bei 2°C und Schneetreiben).

Bisher sind keinerlei Komplikationen aufgetreten und Schmerzen habe ich auch keine. Jetzt müssen die Haare wachsen und gedeihen. Wichtig ist Geduld, um letztendlich nach 8-12 Monaten das Endresultat zu sehen. Aber auch auf diese Zeit des Wartens, hat mich das Ärzteteam und Frau Tor vorbereitet. Ich freue mich schon auf die neue Haarpracht. Abschließend kann ich Medical Fly wirklich empfehlen, da dort kompetent und auf jeden persönlich zugeschnitten gearbeitet wird. Man ist hier nicht nur ne Wartenummer, die so im vorbeigehen abgefertigt wird. Nochmals, Vielen Dank!

Kann mit ruhigem Gewissen jedem empfehlen

Vor genau einem Jahr war ich zur Haartransplatation dort. Super Preis/Leistungverhältnis, Gute Service und vor Allem gute Resultat. Ich kann medicalfly jedem Empfehlen. Wurde vom Flughafen abgeholt{hingebracht und ebenfalls vom Hotel.

27. Februar 2027

Kai Esk.

Scroll to Top