Schönheitschirurgie speziell für Männer

Startseite » Schönheitschirurgie speziell für Männer
Schönheitschirurgie speziell für Männer 2018-12-18T17:20:01+00:00

SCHÖNHEITSCHIRURGIE
SPEZIELL FÜR MÄNNER

In aller Regel gestalten sich alle Schönheitsoperationen bei Männern und Frauen gleich. Allerdings sind die Brustvergrößerung und die Gynäkomastie bei den Männern nochmal ein spezielles Thema und werden daher hier nochmal gesondert aufgegriffen.

Wenn Sie noch irgendwelche Fragen zur Brustverkleinerung bei einer Gynäkomastie in der Türkei haben, zögern Sie nicht uns anzurufen oder sich per E-Mail an uns zu wenden. Wir informieren Sie gerne ausführlich und geben Ihnen die Möglichkeit sich einen persönlichen Eindruck vom durchführenden Plastischen Chirurgen zu machen. Dieser ist einmal im Monat in Berlin und hält einen Vortrag über Schönheitsoperationen.

WARUM EINE
BRUSTVERKLEINERUNG
IN DER TÜRKEI?

Wir von medicalfly können von einer langen und erfolgreichen Zusammenarbeit mit unseren Partnerkliniken und Ärzten in der Türkei berichten. Die Brustverkleinerung in der Türkei wird von dem renommierten Plastischen Chirurgen durchgeführt, welcher seit Jahren regelmäßig mit seinem qualifizierten und geschulten Team zusammenarbeitet.

Hierbei wird nicht an Qualität gespart. Die medizinische Technik ist auf dem neusten Stand und unterliegt regelmäßigen Prüfungen.

Vor Ort steht Ihnen auch ein Chauffeur zur Seite, der sich darum kümmert, dass Sie vom Flughafen zum Hotel und vom Hotel zu den Terminen zum Krankenhaus und wieder zurück gebracht werden.

Desweiteren unterstützen wir Sie bei jedem Schritt und stehen Ihnen auch nach der Brustverkleinerung bei der Gynäkomastie noch mehrere Monate zur Seite. So gehen wir sicher, dass Sie von uns ausgiebig betreut werden.

BRUSTVERGRÖSSERUNG
FÜR TRANSGENDER

Wie genau eine Brustvergrößerung von statten geht und was alles damit verbunden ist haben wir hier ausführlich niedergeschrieben. Jedoch möchten wir uns jetzt nochmal auf eine Besonderheit beziehen.

Im Prinzip verläuft eine Brustvergrößerung bei allen Geschlechtern gleich. Jedoch muss man Bedenken, dass Menschen, die als Mann  geboren wurden für gewöhnlich deutlich weniger Gewebe im Brustbereich aufweisen als Frauen. Die Positionierung des Silikonimplantats muss somit unter dem Brustmuskel erfolgen, da nur so ein natürliches Ergebnis erzielt werden kann. Diese Methode ist nicht gesondert von den Frauen. Denn auch viele sehr schlanke Frauen, die nicht genug Eigengewebe mitbringen, entscheiden sich für ein Implantat unter dem Brustmuskel. Das Silikonimplantat auf den Brustmuskel zu setzen könnte die Ränder des Implantats bei Bewegung durchscheinen lassen, weshalb sich gerade bei gebürtigen Männern grundsätzlich auf diese Methode berufen wird.

BRUSTVERKLEINERUNG
BEI EINER GYNÄKOMASTIE

Viele Männer leiden an der sogenannten Gynäkomastie, an einem weiblichen Busen. Die Ursachen können hierfür sehr vielfältig sein und belasten die Betroffenen enorm.

Zum einen kann die Pubertät ausschlaggebend sein. Hierbei wächst die Brust bei dem Großteil der Jungs, bildet sich jedoch in den meisten Fällen wieder zurück. In einigen Fällen verbleibt die Brust jedoch in dem Zustand und ist besonders problematisch bei übergewichtigen Jungen.

Machen Männer Gebrauch von Anabolika oder wird Alkohol zu häufig und oder in zu großem Maß konsumiert, dann kann die Leber nicht mehr genug Östrogen abbauen, was häufig zur Gynäkomastie führt. Der Alterungsprozess kann jedoch auch dazu führen, dass die Produktion der männlichen Hormone sinkt,somit der Körperfettanteil im Körper steigt und so auch die Brust wächst.

Eine Gynäkomastie kann allerdings auch hormonell bedingt sein oder einer Leberzirrhose zugrunde liegen. Im schlimmsten Fall kann der Männerbusen jedoch auf einen Brustkrebstumor hindeuten.

Ist die Gynäkomastie nicht aufgrund von Brustkrebs aufgekommen können sich die Betroffenen für eine Brustverkleinerung entscheiden.

Zunächst muss betrachtet werden, ob die Gynäkomastie hauptsächlich nur überschüssigem Fettgewebe verschuldet ist oder ob auch überschüssiges Drüsengewebe vorhanden ist.

Geht es lediglich um Fettgewebe welches entfernt werden muss, geht man mit einer einfachen Fettabsaugung vor. Dabei wird ein kleiner Schnitt am Brustwarzenvorhof gemacht, eine schmale Absaugkanüle ins Gewebe eingeführt und das Fettgewebe vorsichtig unter einer örtlichen Betäubung abgesaugt.

Ist jedoch ein Überschuss an Drüsengewebe vorhanden, so muss dieses über  denselben Schnitt entnommen werden. Gegebenfalls muss das auch mit einer Fettabsaugung kombiniert werden.

In Fällen wo viel Gewebe entnommen werden musste, kann es zu einem Hautüberschuss kommen. In dem Fall kann der Patient die Verkleinerung mit einer Bruststraffung kombinieren.

Damit Sie sich schon vorab ein Bild machen können, wie Sie zu Ihrer Brustverkleinerung in der Türkei kommen, möchten wir Ihnen an dieser Stelle einen groben Überblick über den Ablauf vermitteln.

Zunächst müssten Sie sich mit uns über E-Mail oder Telefon in Verbindung setzen. Nachdem Sie uns von Ihren Wünschen erzählt haben und alle Ihre Fragen geklärt wurden, werden wir Sie auffordern uns Bilder zuzuschicken, welche wir an unsere Partnerklinik weitervermitteln. Nachdem diese von unseren Plastischen Chirurgen ausgewertet wurden, geben wir alle Informationen an Sie weiter und schicken Ihnen ein schriftliches Angebot zu.

Entscheiden Sie sich für die Operation, senden wir Ihnen eine Auftragsbestätigung zu, welche Sie unterschrieben an uns zurückschicken müssen.

Ihre Brustverkleinerung bei einer Gynäkomastie in der Türkei wird komplett von medicalfly organisiert und vermittelt. Wir nehmen Sie vom ersten Tag an die Hand und unterstützen Sie bei jedem Schritt.

Wir klären alles vorab bei einem Telefonat oder einem persönlichen Treffen in unserem Büro in Berlin, sodass keine Fragen und Bedenken mehr offen bleiben.

Auch in der Türkei stehen wir Ihnen zur Seite. So werden Sie, sobald Sie am Flughafen landen von einem Chauffeur samt deutschsprachiger Betreuung abgeholt und zu unserem Kooperations-Hotel gebracht.

Am nächsten Tag werden Sie vom selbigen Chauffeur zu unserer Partnerklinik zum Vorgespräch und der anschließenden Operation gefahren.

In der Regel bleiben die Patienten für zwei Nächte im Krankenhaus und werden daraufhin zurück zum Hotel gebracht und für alle weiteren Nachuntersuchungen wieder hingebracht. Solange Sie sich von der Operation erholen bleiben Sie im Hilton Hotel, bis Sie bereit sind Ihren Flug nach Hause anzugehen.

Mia Berre Hotel Istanbul
DikilitasMh. Ayazmadere
Cd. No 6,
34349 İstanbul
Türkei

Ernsthafte medizinische Komplikationen sind sehr selten. Der Patient muss sich jedoch bewusst sein, dass jeder operative Eingriff immer ein gewisses Risiko birgt.

Zu generellen Risiken bei Operationen zählen Infektionen, Blutungen, Thrombosen oder eine schlechte Verträglichkeit bei der Anästhesie.

PENISVERGRÖßERUNG & VERDICKUNG
PHALLOPLASTIK

Das männliche Selbstwertgefühl wird seit vielen Jahren unter anderem von einem wohlgeformten Penis geprägt. Dabei werden die Penisgröße, die Dicke und die Funktionalität unter Betracht gezogen.

Hierbei kommt es bei vielen Männern dazu, dass sie sich unzufrieden fühlen, da sie ihren Penis als zu klein oder als zu schmal empfinden. Dies kann zu psychischen Druck führen, wodurch sich heutzutage viele Patienten an die Spezialisten für ästhetische und plastische Chirurgie unserer Partnerkliniken wenden.

Penisvergrößerungen und -verdickungen werden von Spezialisten für ästhetische und plastische Chirurgie durchgeführt. Diese Operation wird unter Vollnarkose oder Spinalanästhesie durchgeführt. Die Operationszeit beträgt ca. 60-90 Minuten.

Während dieser Zeit finden folgende Schritte statt:

  1. Verdünnung des Fettes in der Leistengegend
  2. Entfernung des Penoscrotal-Netzes
  3. Teilweise Lockerung der Bindungen, die den 3-Penis-Beckenknochen entsprechen
  4. Injizieren des aus dem Körper entnommenen Fettes unter die Penishaut , um den Penis zu verdicken
  5. PRP Methode – Bei dieser Methode wird, das während der Operation vom Patienten entnommene Blut, zentrifugiert und das Thrombozytenreiche Plasma des Blutes wird bevor das Fett unter die Penishaut injiziert wird in das Fett gegeben. Mit dieser Methode wird sichergestellt, dass die zur Penisverdickung verwendeten Fette ihre Vaskularität und Vitalität beibehalten. Die PRP Methode verleiht dem Penis Elastizität und verhindert, dass das injizierte Fett sich mit der Zeit abbaut. Außerdem wird die Durchblutung des Penis gefördert.

Während des Verfahrens wird kein Schnitt durchgeführt. In der Leistengegend an der Peniswurzel wird nur ein kleiner Einschnitt gemacht. Am Penis selbst wird es keine Narben geben. Der Patient kann unmittelbar nach dem Eingriff zur Toilette gehen und urinieren.

Die Operation umfasst Haut und Unterhautgewebe. Es hat keine Auswirkungen auf das Fortpflanzungssystem und auf die Sexualfunktion.

Der Patient wird am nächsten Tag nach dem Eingriff entlassen. Es werden selbstauflösende Fäden bei der Naht verwendet, sodass keine Entfernung der Fäden durch den Arzt erfolgen muss. Geschlechtsverkehr ist für 4 Wochen verboten, aber die Ejakulation kann mit anderen Methoden erreicht werden.

Um wie viel sich der Penis vergrößert, ist von einigen Faktoren abhängig. Dazu gehören unter anderem die Elastizität des Gewebes, die vorherige Penisgröße oder, im Falle einer erfolgten Beschneidung, die Qualität dieser Beschneidung.

Jedoch kann gesagt werden, dass eine durchschnittliche Verlängerung von 2-4 cm erwartet wird.

Auch Sie können sich für einen guten Preis eine Penisvergrößerung in unseren Partnerkliniken in der Türkei erfüllen. Fachkompetente Ärzte und die in der Türkei erweiterte Medizintechnologie ermöglicht es, den Eingriff mit minimalen Risiken durchzuführen.

Die Fachkompetenzen bei medicalfly arbeiten dabei eng mit der Partnerklinik in der Türkei zusammen, um Sie vom ersten Tag an zu unterstützen.

INFORMATIONEN ZUR PENISCHIRURGIE

Varikozele, die häufigste Ursache für männliche Unfruchtbarkeit; ist eine Krankheit, die zu einer Abnahme der Spermienqualität führt. Die Varikozele, die verschiedene Symptome aufweisen kann, z. B. Schmerzen im Skrotum und seiner Umgebung, Knollenbildung der Venen am Hoden und Sensitivität in den Hoden; kann mit einer Varikozelektomie behandelt werden.

Die Goldene Regel bei der Behandlung der Varikozele ist die mikrochirurgische Varikozelektomie. Während des Eingriffes  werden die Venen, die die Hoden umgeben deutlich angezeigt; Die Venen, die sowohl Krampfadern als auch angehende Krampfadern sind, sind miteinander verbunden. Während das Risiko eines erneuten Auftretens einer Varikozelenerkrankung eliminiert werden kann, kann das Risiko postoperativer Komplikationen minimiert werden.

Im fortgeschrittenen Alter kann sich durch die Plaquebildung im Penis, der die Röhrchen umhärtet, der Penis verbiegen. Dieses Gesundheitsproblem, definiert als Peyronie-Krankheit; kann dazu führen, dass der Penis in verschiedene Richtungen gebogen wird, der Penis verkürzt wird und Schmerzen während der Erektion und Erektionsprobleme auftreten. Fortgeschrittene Penisverkrümmung kann sexuellen Verkehr unmöglich machen.

Die Peyronie-Krankheit, als Folge von Männern mit Peniskrümmungsproblemen, wird mit chirurgischen Methoden behandelt. Durch die Entfernung von harten Platten, die in den Hüllen um die Hülsen herum gebildet werden, um die Härtung zu gewährleisten, kann die Krümmung des Penis von den Experten der Andrologie korrigiert werden.

Wenn der Penis kein befriedigender Geschlechtsverkehr für Männer und Frauen  möglich ist, oder dass die Erektion nicht weitergeführt werden kann, wird als Erektionsstörung bezeichnet. Obwohl das Problem der erektilen Dysfunktion bei Männern ab 40 Jahren im Allgemeinen als sexuelle Dysfunktion angesehen wird, kann es auch junge Männer betreffen.

Entsprechend den ausführlichen Tests und den Ergebnissen von Doppler Ultraschall, können Männer mit leichten und mittelschweren Erosionsproblemen, Mit der Shock Wave Therapy (ESWT) ihre Härtungsfunktionen wiedererlangen.

Probleme wie Penisdünnheit, Penisverkürzung und Penisverkrümmung, die die Erektion sowohl bei Männern als auch bei Frauen während des Geschlechtsverkehrs verhindern, werden als Penisverformungen bezeichnet. Alle Deformitäten im Penis können durch chirurgische Oloji-Methoden von Andrologen behandelt werden.

Die Penisverlängerung kann bei Männern, dessen Penislänge unter dem Durchschnitt liegt, angewendet werden,  wodurch eine Penisverlängerung  von 3 – 4 cm während der  Erektion erreicht werden kann. Somit kann der Geschlechtsverkehr sowohl für Männer als auch für Sexualpartner befriedigender ablaufen.

Die Ergebnisse der Penisverlängerung sind dauerhaft. Mit fortschreitendem Alter kann jedoch bei allen Männern eine Schrumpfung des Penis auftreten. Diese Veränderung ist bei allen älteren Männern zu sehen, die sich einer Penisvergrößerung unterzogen haben oder nicht.

Wenn der Penis-Durchmesser geringer ist als die ideale Größe,  kann der Vaginalkanal während des Geschlechtsverkehrs nicht mit dem Penis gefüllt werden. Daher können sowohl Männer als auch Frauen keine Freude am Geschlechtsverkehr verspüren. Bei Männern, die Probleme mit der Penisgröße haben, können Eigenfettinjektionen helfen und das Penisvolumen kann vergrößert werden.

Das Erektionsproblem herrscht nicht nur im fortschreitenden Alter; Leistungsangst, Rauchen, Erkrankungen des zentralen Nervensystems, erniedrigter Testosteronspiegel und vaskuläre Probleme, können dazu führen, dass auch junge Leute davon betroffen sind. Vor der Behandlung der erektilen Dysfunktion sollten Hormonuntersuchungen, Blutuntersuchungen und Doppler-Ultraschallergebnisse des Penis untersucht werden.

  • Wenn Probleme im Gefäßsystem vorliegen oder durch Venen, die den Penis versorgen, keine Blutversorgung im Penis herrscht.
  • Andere erektile Dysfunktionen vorliegen
  • Männer, die keine Probleme mit dem allgemeinen Gesundheitszustand haben, werden als geeignete Kandidaten für die Penisprothetik angesehen.

Vorzeitige Ejakulation, erektile Dysfunktion und Penisverformungen (Feinheit, Kürze und Krümmung) werden weltweit bei 50% bis 70% der Männer beobachtet. Die häufigste sexuelle Dysfunktion, die vorzeitige Ejakulation, ist die erektile Dysfunktion.

Die Spermienqualität von Männern, die aufgrund einer Varikozelen-Erkrankung an Spermienqualität leiden mit dem Problem der Unfruchtbarkeit konfrontiert sind, steigt nach einer Varikokelektomieoperation an. Die Chance, ein Baby zu bekommen, erhöht sich somit sowohl auf natürliche Weise als auch durch unterstützte Reproduktionstechniken.

Die Krümmung des Penis tritt nicht nur mit zunehmendem Alter auf; Das Krümmungsproblem des Penis ist von Geburt an erkennbar. Die Krümmung des Penis, die normalerweise im Jugendalter oder nach Geschlechtsverkehr zu beobachten ist, kann durch chirurgische Methoden behandelt werden.