Trustpilot

Brustverkleinerung

Die Form und Größe der Brüste einer Frau sind zum einen genetisch und zum anderen durch den Fettanteil und dem Hormonhaushalt bedingt. Einige Frauen entwickeln schon im jungen Alter eine sehr große Brust. In diesen Fällen ist die körperliche, aber auch oftmals die psychische Belastung schon vorprogrammiert.

Durch das hohe Gewicht kommt es sehr häufig zu Nacken-, Kopf- und Rückenschmerzen was sich meist auch in der Körperhaltung widerspiegelt. Körperliche Betätigungen sind dann oft nur eingeschränkt möglich und hinzukommt, dass mit zunehmendem Alter die Brust an Spannkraft und Elastizität verliert und die große Brust erschlafft.

Die Brustverkleinerung steigert dann bei Betroffenen die Lebensqualität enorm und bringt Erleichterung in allen Lebenslagen.

Unsere Partnerkliniken genießen weltweit ein sehr hohes Ansehen und bieten nachweislich beste medizinische Standards. Sehr gerne begleitet medicalfly Sie vom ersten Tag an, unterstützt Sie bei jedem Schritt und übernimmt auf Ihren Wunsch die gesamte Organisation.

01

Beratung
Wir beraten Sie persönlich oder telefonisch bezüglich der Brustverkleinerung in Rücksprache mit unserem Partnerchirurgen

02

Behandlung
Die Behandlung erfolgt nach detaillierter Aufklärung und Besprechung von unserem Partnerchirurgen und Spezialisten für Plastische Chirurgie.

03

Erfolg
Mit einem neuen Gefühl starten Sie in Ihr Leben – und wir bleiben an Ihrer Seite: uns ist Ihr Wohlbefinden weiterhin wichtig und Sie können sich jederzeit wieder an uns wenden.

Warum eine Brustverkleinerung?

Eine Brustverkleinerung ist oft ein lang einhergehender Wunsch bei Betroffenen. Die Probleme und Beschwerden die Frauen mit einer großen Brust haben, fangen nämlich meist schon in sehr jungen Jahren an. Zum einen wären das die medizinischen Probleme unter denen viele Frauen leiden.

Die große und schwere Brust kann Schäden am Halteapparat, chronische Schmerzen an der Brustwirbelsäule, sowie der Schulter- und Halsmuskulatur und starke Verspannungen verursachen.

Des Weiteren führt diese zu einer gebückten Haltung und oftmals zu Hautirritationen und -Entzündungen. Eine Brustverkleinerung kann eine enorme Verbesserung all dieser Probleme bedeuten oder diese gänzlich beseitigen.

Auch die psychischen Probleme mit denen Frauen mit großen Brüsten zu kämpfen haben sind schwerwiegend. Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper und ein stark eingeschränktes Körpergefühl und Selbstbewusstsein schränkt die Lebensqualität enorm ein.

Die Operationsmethoden werden auf den Einzelfall abgestimmt. So hängt auch die Schnittführung von den Vorstellungen und anatomischen Gegebenheiten der Patientin ab.

Was aber alle Fälle gemein haben ist, dass unser Kooperationschirurg generell auf eine narbensparende Technik bedacht ist.

Für die Verkleinerung der Brust wird Drüsen- und Fettgewebe, sowie überschüssige Haut entfernt.

Um eine geringe Volumenverkleinerung zu erreichen genügt die Schnittführung um den Brustwarzenvorhof und von dessen unteren Rand zur Unterbrustfalte. Bedarf es einer starken Verkleinerung muss jedoch zusätzlich ein Schnitt in der Unterbrustfalte erfolgen, um das Gewebe entnehmen zu können.

Die Patientin muss sich bewusst sein, dass jeder operative Eingriff immer ein gewisses Risiko birgt.

Zu generellen Risiken bei einer Brustverkleinerung zählen Infektionen, Blutungen, Thrombosen oder eine schlechte Verträglichkeit bei der Anästhesie.

Bei der Brustverkleinerung im Besonderen wird darauf geachtet keine sichtbaren Narben zurückzulassen. Jedoch kann sich der Wundheilungsprozess trotz aller Maßnahmen schwieriger gestalten als erwünscht, wodurch es zu einer verstärkten Narbenbildung kommen kann.

Bei sehr stark abgesunkenen Brüsten, kann es zu Sensibilitätsverlust in den Brustwarzen kommen.

Brustverkleinerung Kosten in der Türkei

Brustverkleinerung

ab 3.800,00 €

Kompressions-BH

1 Übernachtung im Krankenhaus inkl. Verpflegung

Kompletter Transferservice

Krankenhausaufenthalt

Blutabnahme und Laborkosten

Deutschsprachige Betreuung

Nachsorge & Notfallkontakt bei unserem Partnerchirurgen in Deutschland

Persönliche Beratung

Kontrolltermine

Medikamente im Krankenhaus

Beratung und Betreuung vor und nach der Operation

Scroll to Top