frequently asked questions

Augenbrauentransplantation

Häufig gestellte Fragen zur Augenbrauentransplantation in der Türkei

Übersicht

über die Augenbrauentransplantation

Übernachtungen im Krankenhaus
Zusätzliche Übernachtungen im Hotel 2
Preis ohne Flug und Hotel 1.800€
Ungefährer Preis mit Flug und Hotel 2.000€*
Anästhesie Lokale Anästhesie

Die Augenbrauentransplantation kostet 1.800 €.

  • Die Augenbrauentransplantation
  • Medikamente
  • PRP Methode
  • Kontrolltermine
  • Deutschsprachige Betreuung
  • Pflegemittel und Nackenkissen
  • Kompletter Transferservice in der Türkei
  • Drei Übernachtungen im Hotel Mia Berre

Selbst gezahlt werden muss der Flug.

Aufgrund dessen, dass wir uns um die Planung Ihrer Reise kümmern, muss der Flug im Vorhinein bezahlt werden.

Des Weiteren ist eine Vorabzahlung für die Reservierung des Operationstermins von 250€ notwendig. Der Restbetrag ist in der Türkei zu bezahlen.

Es gibt einige Dinge, die vor der Augenbrauentransplantation beachtet werden müssen.

Zehn Tage vor der Augenbrauentransplantation sollten blutverdünnende oder regelmäßig eingenommene Medikamente und Multivitaminpräperate abgesetzt werden. Beta Blocker oder Antidepressiva können Sie weiter einnehmen. Des Weiteren ist es von enormer Wichtigkeit in diesem Zeitraum nicht zu rauchen und keinen Alkohol zu trinken und sich vor dem Eingriff nicht selbst zu rasieren oder sich seine Haare zu schneiden.

Vor der Augenbrauentransplantationsollte auf Kaffee und Tee verzichtet werden, da diese die Durchblutung anregen. Sorgen sie vor dem Eingriff für reichlich Schlaf und frühstücken Sie gut.

Erscheinen Sie bitte ungeschminkt zur Augenbrauentransplantation. Zu guter Letzt müssen Sie daran denken sich am Tag des Eingriffs und eine Woche nach Augenbrauentransplantation Oberteile anzuziehen, die sich vorne am Oberkörper öffnen und schließen lassen. Beispiele dafür wären Hemden, Blusen oder Strickjacken mit Reisverschluss.

Denken Sie daran sich genügend Oberteile mitzunehmen, die sich vorne am Oberkörper öffnen lassen, sodass Sie nach der Augenbrauentransplantation keine T-Shirts oder Pullis über Ihren Kopf ziehen müssen.

Nach der Augenbrauentransplantation werden Sie wieder zurück in Ihr Hotel gebracht.

Es wird erwünscht, dass der Patient nach der Augenbrauentransplantation für zwei Nächte in der Türkei verbleibt. Während des restlichen Aufenthaltes gibt es noch eine weitere Nachuntersuchung bis zum Abflugtermin.

Es ist mit einem Haarverlust nach circa drei Wochen zu rechnen, welche innerhalb der nächsten drei Monate jedoch beginnen gefestigt zu wachsen. Der gesamte Wachstumsprozess benötigt um die sechs Monate.

Unsere Partnerklinik Anatomicaempfielt vor allem das Medikament Xpecia für die ersten 6 Monate nach der Haartransplantation einzunehmen. Dieses Medikament erhalten Sie direkt in der Apotheke neben der Klinik für 70TL. Dies entspricht ca. 21€ und ist ausreichend für zwei Monate. Ein gleichwertiges Medikament in Deutschland ist uns nciht bekannt.

Für zwei Wochen wird ausdrücklich empfohlen nicht zu rauchen oder Alkohol zu trinken. Einen Monat lang darf keine Sauna besucht werden und drei Monate lang keine Solarien.

Haben Sie für zehn Tage keinen Geschlechtsverkehr und meiden Sie Situationen in denen Sie viel schwitzen. Leichter Sport darf nach zwei Wochen ausgeübt werden, schwerer Sport erst nach einem Monat. Für zwei Wochen muss die Einnahme jeglicher regelmäßig eingenommener Medikamente unterbrochen werden.

Bringen Sie Ihre Augenbrauen drei Wochen lang nicht in Berührung mit Make-Up und warten Sie sechs Monate, falls Sie diese färben möchten. Ganz wichtig ist es in den ersten zehn Tagen darauf zu achten Ihre Augenbrauen nicht in Berührung mit anderen Dingen zu bringen. Schlafen Sie hierfür in den ersten Tagen auf dem Rücken mit dem Oberkörper erhöht statt auf einer glatten Fläche, damit Sie sich nicht im Schlaf drehen können.

Wir verbleiben auch nach der Operation mit Ihnen in Kontakt. Wir werden Sie regelmäßig dazu auffordern uns Bilder zuzusenden, welche Ihre Augentransplantation dokumentiert und uns, sowie unserer Partnerklinik Ihren Genesungsprozess aufzeigen.

Die Augenbrauentransplantation nimmt zwischen zwei und vier Stunden in Kauf.

Aufgrund dessen, dass das Schmerzempfinden von Individuum zu Individuum stark variiert ist es schwer diese Frage genau zu beantworten. Wenn der Patient anfängliche Wundschmerzen hat werden ihm Schmerzmittel mitgegeben.

Barttransplantation

Häufig gestellte Fragen zur Barttransplantation in der Türkei

Übersicht

über die Barttransplantation

Übernachtungen im Krankenhaus
Zusätzliche Übernachtungen im Hotel 2
Preis ohne Flug 2.250€
Ungefährer Preis mit Flug 2.450€*
Anästhesie Lokale Anästhesie

Die Barttransplantation kostet 2.250 €.

  • Die Barttransplantation
  • Medikamente
  • PRP Methode
  • Kontrolltermine
  • Deutschsprachige Betreuung
  • Pflegemittel und Nackenkissen
  • Kompletter Transferservice in der Türkei
  • Drei Übernachtungen im Hotel Mia Berre

Selbst gezahlt werden muss der Flug.

Aufgrund dessen, dass wir uns um die Planung Ihrer Reise kümmern, muss der Flug im Vorhinein bezahlt werden.

Des Weiteren ist eine Vorabzahlung für die Reservierung des Operationstermins von 250€ notwendig. Der Restbetrag ist in der Türkei zu bezahlen.

Es gibt einige Dinge, die vor der Barttransplantation beachtet werden müssen.

Zehn Tage vor der Barttransplantation sollten blutverdünnende oder regelmäßig eingenommene Medikamente und Multivitaminpräperate abgesetzt werden. Beta Blocker oder Antidepressiva können Sie weiter einnehmen. Des Weiteren ist es von enormer Wichtigkeit in diesem Zeitraum nicht zu rauchen und keinen Alkohol zu trinken und sich vor dem Eingriff nicht selbst zu rasieren oder sich seine Haare zu schneiden.

Vor der Barttransplantation sollte auf Kaffee und Tee verzichtet werden, da diese die Durchblutung anregen. Sorgen sie vor dem Eingriff für reichlich Schlaf und frühstücken Sie gut.

Erscheinen Sie bitte ungeschminkt zur Barttransplantation. Zu guter Letzt müssen Sie daran denken sich am Tag des Eingriffs und eine Woche nach der Barttransplantation Oberteile anzuziehen, die sich vorne am Oberkörper öffnen und schließen lassen. Beispiele dafür wären Hemden, Blusen oder Strickjacken mit Reisverschluss.

Denken Sie daran sich genügend Oberteile mitzunehmen, die sich vorne am Oberkörper öffnen lassen, sodass Sie nach der Barttransplantation keine T-Shirts oder Pullis über Ihren Kopf ziehen müssen.

Nach der Barttransplantation werden Sie wieder zurück in Ihr Hotel gebracht.

Es wird erwünscht, dass der Patient nach der Barttransplantation für zwei Nächte in der Türkei verbleibt. Während des restlichen Aufenthaltes gibt es noch eine weitere Nachuntersuchung bis zum Abflugtermin.

Es ist mit einem Haarverlust nach circa drei Wochen zu rechnen, welche innerhalb der nächsten drei Monate jedoch beginnen gefestigt zu wachsen. Der gesamte Wachstumsprozess benötigt um die sechs Monate.

Für zwei Wochen wird ausdrücklich empfohlen nicht zu rauchen oder Alkohol zu trinken. Einen Monat lang darf keine Sauna besucht werden und drei Monate lang keine Solarien.

Haben Sie für zehn Tage keinen Geschlechtsverkehr und meiden Sie Situationen in denen Sie viel schwitzen. Leichter Sport darf nach zwei Wochen ausgeübt werden, schwerer Sport erst nach einem Monat. Für zwei Wochen muss die Einnahme jeglicher regelmäßig eingenommener Medikamente unterbrochen werden.Ein wichtiges Detail nach der Barttransplantation ist, dass Sie sich nur von flüssiger Nahrung ernähren müssen die ersten 5 Tage. Sie dürfen nicht kauen, da Sie sonst die transplantierten Graftsverleiren können.

Unsere Partnerklinik Anatomicaempfielt vor allem das Medikament Xpecia für die ersten 6 Monate nach der Haartransplantation einzunehmen. Dieses Medikament erhalten Sie direkt in der Apotheke neben der Klinik für 70TL. Dies entspricht ca. 21€ und ist ausreichend für zwei Monate. Ein gleichwertiges Medikament in Deutschland ist uns nicht bekannt.

Bringen Sie Ihren Bart drei Wochen lang nicht in Berührung mit Make-Up und warten Sie sechs Monate, falls Sie ihn färben möchten. Ganz wichtig ist es in den ersten zehn Tagen darauf zu achten Ihren Bart nicht in Berührung mit anderen Dingen zu bringen. Schlafen Sie hierfür in den ersten Tagen auf dem Rücken mit dem Oberkörper erhöht statt auf einer glatten Fläche, damit Sie sich nicht im Schlaf drehen können.

Wir verbleiben auch nach der Operation mit Ihnen in Kontakt. Wir werden Sie regelmäßig dazu auffordern uns Bilder zuzusenden, welche Ihre Augentransplantation dokumentiert und uns, sowie unserer Partnerklinik Ihren Genesungsprozess aufzeigen.

Die Barttransplantation nimmt zwischen sechs und acht Stunden in Kauf.

Arbeitsfähig sind Sie am nächsten Tag.

Aufgrund dessen, dass das Schmerzempfinden von Individuum zu Individuum stark variiert ist es schwer diese Frage genau zu beantworten. Wenn der Patient anfängliche Wundschmerzen hat werden ihm Schmerzmittel mitgegeben.

Haartransplantation

Häufig gestellte Fragen zur Haartransplantation in der Türkei

Übersicht

über die FUE Haartransplantation

Übernachtungen im Krankenhaus
Zusätzliche Übernachtungen im Hotel 2
Preis ohne Flug 2.250€
Ungefährer Preis mit Flug 2.450€*
Anästhesie Lokale Anästhesie

*Der genannte Preis ist nur eine Schätzung. Die Flugpreise können je nach Abflugdatum, Fluganbieter und Flughafen variieren.

Wenn man von der Haardichte spricht, spricht man von der Anzahl der follikulären Einheiten pro Quadratzentimeter Kopfhaut. Eine ‚normale‘ Haardichte weist circa 60 – 100 Grafts pro Quadratzentimeter Kopfhautbei auf. Die Haardichte unterscheidet sich jedoch von Mensch zu Mensch, weswegen es sehr wichtig ist sich zunächst eine Einschätzung von unserer Partnerklinik aus der Türkei einzuholen.

Es ist natürlich nicht möglich dieselbe Haardichte wie bei einem Teenager zu erreichen. Dies ist jedoch für ein gutes Ergebnis nicht notwendig.

Bei der FUT Methode wird ein länglicher Streifen Kopfhaut am Hinterkopf entnommen. Unter dem Mikroskop werden die Haarwurzeln für die Transplantation extrahiert und anschließend mithilfe einer kleinen Hohlnadel oder eines dünnen Mikromessers verpflanzt.

Die Entnahmestelle wird vernäht, was in den meisten Fällen eine sichtbare Narbe hinterlässt.

Die von unser Partnerklinik angewandte FUE Technik hinterlässt keine Narben, ist deutlich schmerzfreier, bietet eine raschere Genesung und liefert ein besseres Ergebnis, da einem mehr Grafts zur Verfügung stehen.

Die Haartransplantation kostet 2.250 €.

  • Die Haartransplantation
  • Medikamente
  • Kontrolltermine
  • Pflegemittel
  • Deutschsprachige Betreuung
  • Kompletter Transferservice in der Türkei
  • Zwei Übernachtungen im Hotel Mia Berre

Selbst gezahlt werden muss der Flug.

Es gibt einige Dinge, die vor der Haartransplantation beachtet werden müssen.

Zehn Tage vor der Haartransplantation sollten blutverdünnende oder regelmäßig eingenommene Medikamente und Multivitaminpräperate abgesetzt werden. Beta Blocker oder Antidepressiva können Sie weiter einnehmen. Des Weiteren ist es von enormer Wichtigkeit in diesem Zeitraum nicht zu rauchen und keinen Alkohol zu trinken und sich vor dem Eingriff nicht selbst zu rasieren oder sich seine Haare zu schneiden.

Vor der Haartransplantationsollte auf Kaffee und Tee verzichtet werden, da diese die Durchblutung anregen. Sorgen sie vor dem Eingriff für reichlich Schlaf und frühstücken Sie gut.

Erscheinen Sie bitte ungeschminkt zur Haartransplantation.

Zu guter Letzt müssen Sie daran denken sich am Tag des Eingriffs und eine Woche nach Haartransplantation Oberteile anzuziehen, die sich vorne am Oberkörper öffnen und schließen lassen. Beispiele dafür wären Hemden, Blusen oder Strickjacken mit Reisverschluss.

Denken Sie daran sich genügend Oberteile mitzunehmen, die sich vorne am Oberkörper öffnen lassen, sodass Sie nach der Haartransplantation keine T-Shirts oder Pullis über Ihren Kopf ziehen müssen.

Nach der Haartransplantation werden Sie wieder zurück in Ihr Hotel gebracht.

Am zweiten Tag nach dem Eingriff wird Ihnen der Verband vom Spendenbereich abgenommen und mit einer Salbe behandelt.  Am dritten Tag findet die erste Haarwäsche in der Partnerklinik statt, wobei Ihnen auch erklärt wird, wie Sie diese in Zukunft vornehmen sollten.

Am zehnten Tag sollten die sich gebildeten Krusten am Spender- und Empfängerbereich bereits abgefallen und am 15. Tag die Heilung abgeschlossen sein.

Es ist mit einem Haarverlust nach circa drei Wochen zu rechnen. Die Haare beginnen jedoch innerhalb der nächsten drei Monate gefestigt zu wachsen.

Der gesamte Wachstumsprozess benötigt um die sechs Monate.

Für eine Woche nach dem Eingriff wird ausdrücklich empfohlen nicht zu rauchen oder Alkohol zu trinken. Ebenso lange sollten Sie keinen Kaffee oder Tee trinken und die Einnahme jeglicher regelmäßig eingenommener Medikamente unterbrechen. Die Außnahmen bilden dabei Beta Blocker und Antidepressiva, die Sie weiter einnehmen können.

Tragen sie keine engen Mützen oder Cappies für mindestens zehn Tage und achten Sie auch danach darauf, nur weite und locker ansitzende Kopfbedeckungen zu tragen.

Haben Sie für zehn Tage keinen Geschlechtsverkehr und meiden Sie Situationen in denen Sie viel schwitzen. Leichter Sport darf nach zwei Wochen ausgeübt werden, schwerer Sport erst nach einem Monat. Einen Monat lang darf keine Sauna besucht werden und drei Monate lang keine Solarien. Für den selben Zeitraum sollten Sie starke Sonneneinstrahlung meiden.

Gehen Sie einen  Monat lang nicht schwimmen und nehmen Sie an keinen Ballsportarten für circa sechs Monate teil.

Es ist sehr wichtig, dass Sie darauf achten sich vor allem in der ersten Woche vor Schlägen oder Stößen am Kopf schützen. Sie müssen auch drauf achten sich nicht am Kopf zu kratzen und eine Woche lang auf dem Rücken schlafen, sodass die bepflanzte Oberfläche nicht mit der Bettwäsche in Berührung kommt

Denken Sie ansonsten daran die verordneten Medikamente zu den vorgeschriebenen Zeiten und der vorgeschriebenen Dosierung einzunehmen.

 

Monodoks (100 mg Tablette nach dem Essen) Cataflam (50 mg Tablette nach dem Essen) Predonol (16 mg Tablette nach dem Essen) Coraspirin (100 mg Tablette nach dem Essen)
Morgens: Eine Tablette Morgens: Eine Tablette  Erster Tag: Drei Tabletten hintereinander Morgens: Eine Tablette
Abends: Eine Tablette  Abends: Eine Tablette Zweiter Tag: Zwei Tabletten hintereinander
Coraspirin (100 mg Tablette nach dem Essen)  Dritter Tag: Zwei Tabletten hintereinander
 Vierter Tag: Eine Tablette

 

Zusätzlich empfiehlt unsere Partnerklinik “Anatomica” das Medikament Xpecia für die ersten sechs Monate nach der Haartransplantation. Dieses Medikament erhalten Sie direkt in der Apotheke neben der Klinik für 70TL. Das macht circa 21€ und ist ausreichend für zwei Monate. Ein gleichwertiges Medikament in Deutschland ist uns nicht bekannt.

Nutzen Sie außerdem das von der Partnerklinik vorgeschriebene Spray, falls die bepflanzte Kopfhaut jucken sollte.

Die erste Haarwäsche wird in der Klinik vorgenommen. In den nächsten zehn Tagen sollten Sie das Ihnen vorgeschriebene Shampoo und die Lotion verwenden. Stellen Sie den Wasserstrahl für’sHaarewaschen auf sanft und nutzen sie nur lauwarmes Wasser. Für das Trocknen der Haare greifen Sie am besten auf ein Papierhandtuch zurück und tupfen die betroffene Regionen nur vorsichtig ab.

Lassen Sie Ihre Haare für drei Monate nach dem Eingriff nur mit einer Schere kürzen. Benutzen Sie auf keinen Fall einen Rasierapparat und warten Sie mit einer Rasur mindestens sechs Monate.

Wir verbleiben auch nach der Operation mit Ihnen in Kontakt. Wir werden Sie regelmäßig dazu auffordern uns Bilder zuzusenden, welche Ihre Haartransplantation dokumentiert und uns, sowie unserer Partnerklinik Ihren Genesungsprozess aufzeigen.

Die Haartransplantation dauert zwischen sechs bis acht Stunden.

Aufgrund dessen, dass das Schmerzempfinden von Individuum zu Individuum stark variiert ist es schwer diese Frage genau zu beantworten. Wenn der Patient anfängliche Wundschmerzen hat werden ihm Schmerzmittel mitgegeben.

Arbeitsfähig sind Sie schon wieder am nächsten Tag.

Augenlasern in der Türkei

Häufig gestellte Fragen zum Augenlasern in der Türkei

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen, um zum Augenlasern zugelassen zu werden?

Die Brillenstärke darf sich innerhalb der letzten zwölf Monate nicht verändert haben.

Bei der Kurzsichtigkeit wird bei bis zu -10 Dioptrien operiert,

bei Weitsichtigkeit bis zu +4 Dioptrien und bei Astigmatismus bis zu 4 Dioptrien.

Außerdem muss abgeklärt werden, ob Sie eine Augenkrankheit haben. Bei einigen Krankheiten wird eine Augenlaseroperation abgelehnt. Das muss jedoch individuell mit uns abgesprochen werden.

Der Preis beläuft sich auf 1.500 €.

  • Das Augenlasern
  • Augentropfen
  • Kontrolltermine
  • Deutschsprachige Betreuung
  • Kompletter Transferservice in der Türkei
  • Eine Übernachtungim Krankenhaus inkl. Verpflegung
  • Eine Übernachtungim Krankenhaus für Ihre Begleitung inkl. Verpflegung

Selbst gezahlt werden muss der Flug.

Aufgrund dessen, dass wir uns um die Planung Ihrer Reise kümmern, muss der Flug im Vorhinein bezahlt werden.

Desweiteren ist eine Vorabzahlung für die Reservierung des Operationstermins von 250€ notwendig. Der Restbetrag ist in der Türkei zu bezahlen.

Es gibt einige Dinge, die vor den Augenlasern beachtet werden müssen.

Zwei Wochen vor dem Augenlasern dürfen Sie keine Kontaktlinsen tragen, da das die Messergebnisse vor der Operation beeinflussen könnte.

Des Weiteren ist es von enormer Wichtigkeit eine Woche vor dem Eingriffkeinen Alkohol zu trinken.

Erscheinen Sie bitte ungeschminkt zum Augenlasern und legen Sie jegliche Accessoires, Piercings oder anderweitige Gegenstände aus Metall ab.

Eine Sonnenbrille sollten Sie sich für die Operation danach mitbringen, da die Augen sehr empfindlich sind.

Nach dem Augenlasern verbleibt man für eine Nacht im Krankenhaus.

Einen Monat lang darf keine Sauna besucht werden und drei Monate lang keine Solarien.

Leichter Sport darf nach einer Woche ausgeübt werden.

Gehen Sie für mindestens einen Monat nicht schwimmen oder tauchen und gehen Sie in dem Zeitraum einmal zum Augenarzt zur Routineuntersuchung.

Für eine Woche wird ausdrücklich empfohlen keinen Alkohol zu trinken.

Wir verbleiben auch nach der Operation mit Ihnen in Kontakt, damit wir mit unserer Partnerklinik über Ihren Genesungsprozess Bescheid wissen und Sie optimal von uns betreut werden.

Das Augenlasern ist ein sehr kurzer Eingriff, der nur circa zehn Minuten in Anspruch nimmt.

Aufgrund dessen, dass das Schmerzempfinden von Individuum zu Individuum stark variiert und eventuelle Risiken dem Augenlasern nicht einberechnet werden können, ist es schwer diese Frage genau zu beantworten. Einige Patienten berichten von Trockenheit nach der Operation, was man jedoch mit Augentropfen in den Griff kriegt.

Im Normalfall kann nach zwei Tagen wieder gearbeitet werden.

Korrektur von Alterssichtigkeit durch Presbymax in der Türkei

Häufig gestellte Fragen zur Korrektur von Alterssichtigkeit durch Presbymax in der Türkei

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen, um für die Presbymax Methode zugelassen zu werden?

Die Brillenstärke darf sich innerhalb der letzten zwölf Monate nicht verändert haben.

  • Die Presbymax Korrektur
  • Augentropfen
  • Kontrolltermine
  • Deutschsprachige Betreuung
  • Kompletter Transferservice in der Türkei
  • Zwei Übernachtungen im Krankenhaus inkl. Verpflegung
  • Zwei Übernachtungen im Krankenhaus für Ihre Begleitung inkl. Verpflegung

 

Selbst gezahlt werden muss der Flug.

Aufgrund dessen, dass wir uns um die Planung Ihrer Reise kümmern, muss der Flug im Vorhinein bezahlt werden.

Des Weiteren ist eine Vorabzahlung für die Reservierung des Operationstermins von 250€ notwendig. Der Restbetrag ist in der Türkei zu bezahlen.

Es gibt einige Dinge, die vor der Korrektur von Alterssichtigkeit durch Presbymax beachtet werden müssen.

Zwei Wochen vor der Korrektur durch Presbymax dürfen Sie keine Kontaktlinsen tragen, da das die Messergebnisse vor der Operation beeinflussen könnte.

Erscheinen Sie bitte ungeschminkt zum Korrektur von Alterssichtigkeit durch Presbymax und legen Sie jegliche Accessoires, Piercings oder anderweitige Gegenstände aus Metall ab.

Generell ist es für Ihren Krankenhausaufenthalt wichtig sich locker sitzende und bequeme Kleidung mitzubringen. Ebenso ist es sehr sinnvoll einen Bademantel und Sandalen einzupacken.

Nach der Korrektur Ihrer Alterssichtigkeit durch Presbymax verbleiben Sie noch für zwei Nächte im Krankenhaus.

Einen Monat lang darf keine Sauna besucht werden und drei Monate lang keine Solarien.

Leichter Sport darf erst nach einem Monat ausgeübt werden.

Gehen Sie für mindestens einen Monat nicht schwimmen oder tauchen und gehen Sie in dem Zeitraum einmal zum Augenarzt zur Routineuntersuchung.

Für zwei Wochen wird ausdrücklich empfohlen nicht zu rauchen oder Alkohol zu trinken.

Für denselben Zeitraum muss die Einnahme jeglicher regelmäßig eingenommener Medikamente unterbrochen werden, bis auf Beta Blocker oder Antidepressiva.

Wir verbleiben auch nach der Operation mit Ihnen in Kontakt, damit wir mit unserer Partnerklinik über Ihren Genesungsprozess Bescheid wissen und Sie optimal von uns betreut werden.

Aufgrund dessen, dass das Schmerzempfinden von Individuum zu Individuum stark variiert und eventuelle Risiken des Eingriffes nicht einberechnet werden können, ist es schwer diese Frage genau zu beantworten. Einige Patienten berichten von Trockenheit nach der Operation, was man jedoch mit Augentropfen in den Griff kriegt.

Im Normalfall kann nach zwei Tagen wieder gearbeitet werden.

Armstraffung in der Türkei

Häufig gestellte Fragen zur Armstraffung in der Türkei

Die Armstraffung beläuft sich auf 2.800€.

Der Preis hierfür kann erst nach Absprache mit dem durchführenden Plastischen Chirurgen festgelegt werden.

  • Die Armstraffung
  • Kontrolltermine
  • Blutbild
  • Korsage und Medikamente
  • Deutschsprachige Betreuung
  • Kompletter Transferservice in der Türkei
  • Zwei Übernachtungen im Krankenhaus inkl. Verpflegung
  • Übernachtung im Krankenhaus für Ihre Begleitung inkl. Verpflegung

Selbst gezahlt werden müssen der Flug, sowie vier weitere Übernachtungen im Hotel.

Aufgrund dessen, dass wir uns um die Planung Ihrer Reise kümmern, muss der Flug und das Hotel im Vorhinein bezahlt werden.

Desweiteren ist eine Vorabzahlung für die Reservierung des Operationstermins von 250€ notwendig. Der Restbetrag ist in der Türkei zu bezahlen.

Es gibt einige Dinge, die vor der Armstraffung beachtet werden müssen.

Sieben Tage vor der Armstraffung sollten regelmäßig eingenommene Medikamente abgesetzt werden. Des Weiteren ist es von enormer Wichtigkeit in diesem Zeitraum nicht zu rauchen und keinen Alkohol zu trinken.

Vor der Armstraffung sollte auf Kaffee und Tee verzichtet werden, da diese die Durchblutung anregen. Außerdem soll vor der Operation ab 22:00 Uhr nichts mehr gegessen und getrunken werden.

Erscheinen Sie bitte ungeschminkt zur Armstraffung und legen Sie jegliche Accessoires, Piercings oder anderweitige Gegenstände aus Metall ab.

Sollten Sie künstliche Nägel haben, muss vor der Armstraffung zumindest ein Nagel frei gefeilt werden.

Generell ist es für Ihren Krankenhausaufenthalt wichtig sich locker sitzende und bequeme Kleidung mitzubringen. Ebenso ist es sehr sinnvoll einen Bademantel und Sandalen einzupacken.

Achten Sie vor allem darauf sich langärmlige und an den Armen locker sitzende Oberteile mitzunehmen.

Nach der Armstraffung verbleibt man für noch für zwei Nächte im Krankenhaus.

Es wird erwünscht, dass der Patient nach der Armstraffung für vier Nächte in der Türkei verbleibt. Während des restlichen Aufenthaltes gibt es eine tägliche Nachuntersuchung bis zum Abflugtermin. Es werden keine Fäden gezogen, da diese selbstauflösend sind.

Einen Monat lang darf keine Sauna besucht werden und drei Monate lang keine Solarien.

Leichter Sport darf erst nach einem Monat ausgeübt werden.

Für zwei Wochen wird ausdrücklich empfohlen nicht zu rauchen oder Alkohol zu trinken.

Für denselben Zeitraum muss die Einnahme jeglicher regelmäßig eingenommener Medikamente unterbrochen werden.

Wir verbleiben auch nach der Operation mit Ihnen in Kontakt. Wir werden Sie regelmäßig dazu auffordern uns Bilder zuzusenden, welche Ihre Armstraffung dokumentieren und uns, sowie unserer Partnerklinik Ihren Genesungsprozess aufzeigen.

Die Anästhesie erfolgt unter Vollnarkose.

Die Armstraffung dauert ca. 2 Stunden

Aufgrund dessen, dass das Schmerzempfinden von Individuum zu Individuum stark variiert, die Schnittführung nicht bei jedem Patienten gleich verläuft und eventuelle Risiken der Armstraffung nicht einberechnet werden können, ist es schwer diese Frage genau zu beantworten. Die meisten berichten jedoch nur von einem „Spannen“, welches aber nach spätestens zwei Wochen abklingt und mit Schmerzmitteln sehr gut in den Griff zu kriegen ist.

Im Normalfall kann man nach einer Armstraffung innerhalb von zehn Tagen wieder arbeiten.

Bauchdeckenstraffung in der Türkei

Häufig gestellte Fragen zur Bauchdeckenstraffung in der Türkei

Die komplette Bauchdeckenstraffung beläuft sich auf 3.300€.

Die Mini-Bauchdeckenstraffung auf 2.500€.

Der Preis hierfür kann erst nach Absprache mit dem durchführenden Plastischen Chirurgen festgelegt werden.

  • Die Bauchdeckenstraffung
  • Kontrolltermine
  • Blutbild
  • Korsage und Medikamente
  • Deutschsprachige Betreuung
  • Kompletter Transferservice in der Türkei
  • Zwei Übernachtungen im Krankenhaus inkl. Verpflegung
  • Übernachtung im Krankenhaus für Ihre Begleitung inkl. Verpflegung

Selbst gezahlt werden müssen der Flug, sowie sechs weitere Übernachtungen im Hotel.

Aufgrund dessen, dass wir uns um die Planung Ihrer Reise kümmern, muss der Flug und das Hotel im Vorhinein bezahlt werden.

Desweiteren ist eine Vorabzahlung für die Reservierung des Operationstermins von 250€ notwendig. Der Restbetrag ist in der Türkei zu bezahlen.

Diese Frage ist schwierig zu beantworten, da zwei Faktoren zu betrachten sind. Zum einen agieren nicht alle Krankenkassen gleich und zum anderen ist jeder Fall sehr individuell, wodurch wir Ihnen nicht zusichern können, dass Sie diesbezüglich finanziell unterstützt werden.

Unsere Erfahrungen zeigen uns, dass private Krankenkassen mehr dazu geneigt sind finanziell zu unterstützen, als gesetzliche. Unter den gesetzlichen Krankenkassen hat sich die jedoch unter anderem auch die Technische Krankenkasse als sehr kulant erwiesen.

Da die Operation in der Türkei erfolgt, handeln nicht alle Krankenkassen gleich. Jedoch gibt es Kooperationen mit deutschen Krankenkassen und türkischen Krankenhäusern, wodurch es nicht ausgeschlossen ist, dass Sie Unterstützung erhalten können.
Wir geben Ihnen diesbezüglich gerne nähere Informationen bei einem kostenlosen Informationsgespräch.

Es gibt einige Dinge, die vor der Bauchdeckenstraffung beachtet werden müssen.

Sieben Tage vor der Bauchdeckenstraffung sollten regelmäßig eingenommene Medikamente abgesetzt werden. Des Weiteren ist es von enormer Wichtigkeit in diesem Zeitraum nicht zu rauchen und keinen Alkohol zu trinken.

Vor der Bauchdeckenstraffung sollte auf Kaffee und Tee verzichtet werden, da diese die Durchblutung anregen. Außerdem soll vor der Operation ab 22:00 Uhr nichts mehr gegessen und getrunken werden.

Erscheinen Sie bitte ungeschminkt zur Bauchdeckenstraffung und legen Sie jegliche Accessoires, Piercings oder anderweitige Gegenstände aus Metall ab.

Sollten Sie künstliche Nägel haben, muss vor der Bauchdeckenstraffung zumindest ein Nagel frei gefeilt werden.

Generell ist es für Ihren Krankenhausaufenthalt wichtig sich locker sitzende und bequeme Kleidung mitzubringen. Ebenso ist es sehr sinnvoll einen Bademantel und Sandalen einzupacken.

Denken Sie daran sich vor allem keine Hosen mit engem Bund mitzunehmen. Am besten eignen sich in dem Fall locker anliegende Leggins mit ebenso lockerem Bund.

Nach der Bauchdeckenstraffung verbleibt man für noch für zwei Nächte im Krankenhaus.

Es wird erwünscht, dass der Patient nach der Bauchdeckenstraffung für sechs Nächte in der Türkei verbleibt. Während des restlichen Aufenthaltes gibt es noch Nachuntersuchungen bis zum Abflugtermin. Es werden keine Fäden gezogen, da diese selbstauflösend sind.

Die Korsage muss für drei bis vier Wochen getragen werden.

Einen Monat lang darf keine Sauna besucht werden und dreiMonate lang keine Solarien.

Leichter Sport darf erst nach einem Monat ausgeübt werden.

Für zwei Wochen wird ausdrücklich empfohlen nicht zu rauchen oder Alkohol zu trinken.

Für denselben Zeitraum muss die Einnahme jeglicher regelmäßig eingenommener Medikamente unterbrochen werden. Für mindestens drei Wochen müssen Sie auf dem Rücken schlafen.

Wir verbleiben auch nach der Bauchdeckenstraffung mit Ihnen in Kontakt. Wir werden sie regelmäßig dazu auffordern uns Bilder zuzusenden, welche Ihre Bauchdeckenstraffung dokumentieren und uns, sowie unserer Partnerklinik Ihren Genesungsprozess aufzeigen.

Die Anästhesie erfolgt unter Vollnarkose.

Die Bauchdeckenstraffung dauert 3-3,5 Stunden.

Aufgrund dessen, dass das Schmerzempfinden von Individuum zu Individuum stark variiert, nicht jeder Patient sich für dieselbe Operationsmethode entscheidet und eventuelle Risiken der Bauchdeckenstraffung nicht einberechnet werden können, ist es schwer diese Frage genau zu beantworten. Anfängliche Schmerzen werden noch während des Krankenhausaufenthaltes mit Schmerzmitteln in den Griff bekommen.

Im Normalfall kann man nach einer Bauchdeckenstraffung innerhalb von zwei Wochen wieder arbeiten.

Bruststraffung in der Türkei

Häufig gestellte Fragen zur Bruststraffung in der Türkei

Generell ist zu sagen, dass die Operationsmethode von Fall zu Fall variieren kann. So hängt auch die Schnittführung von den Vorstellungen und anatomischen Gegebenheiten der Patientin ab.

Wir möchten Ihnen hiermit auch im Namen des operierenden Plastischen Chirurgen mitteilen,dass sich darum bemüht wird eine äußerst geringe Schnittführung durchzuführen.

In der Regel werden drei Schnitte gemacht. Einen um den Warzenvorhof, einen von dessen unteren Rand zur Unterbrustfalte und einer in der Unterbrustfalte selbst.

Der Brustwarzenvorhof wird an die neue Form und Größe der Brust angepasst und auf Grund dessen in den meisten Fällen verkleinert.

Bei sehr großen Brüsten kann es in seltenen Fällen zu einer verringerten Sensibilität der Brustwarzen kommen.

Grundsätzlich ist es ratsam eine Bruststraffung erst nach einer Schwangerschaft durchzuführen, auch aufgrund dessen, dass das durch die Straffung erreichte Ergebnis nach dem Stillen meist nicht mehr gegeben ist.

Das Risiko, dass die Stillfähigkeit nicht mehr gewährleistet ist ist sehr gering.

Es wird empfohlen mindestens sechs Monate nach der Bruststraffung mit einer Schwangerschaft zu warten.

Der Preis für die Bruststraffung beläuft sich auf 3.000 €.

Der Preis für eine Bruststraffung mit Implantaten würde sich auf 3.800 € und mit einer Brustverkleinerung auf 3.000 € belaufen.

  • Die Bruststraffung
  • Kleines Blutbild
  • Kontrolltermine
  • Kompressions-BH
  • Ultraschall Untersuchung
  • Deutschsprachige Betreuung
  • Kompletter Transferservice in der Türkei
  • Zwei Übernachtungen im Krankenhaus inkl. Verpflegung
  • Zwei Übernachtung im Krankenhaus für Ihre Begleitung inkl. Verpflegung

Selbst gezahlt werden müssen der Flug, sowie vier weitere Übernachtungen im Hotel.

Aufgrund dessen, dass wir uns um die Planung Ihrer Reise kümmern, muss der Flug und das Hotel im Vorhinein bezahlt werden.

Desweiteren ist eine Vorabzahlung für die Reservierung des Operationstermins von 250€ notwendig. Der Restbetrag ist in der Türkei zu bezahlen.

Es gibt einige Dinge, die vor der Bruststraffung beachtet werden müssen.

Sieben Tage vor der Bruststraffung sollten regelmäßig eingenommene Medikamente abgesetzt werden. Des Weiteren ist es von enormer Wichtigkeit in diesem Zeitraum nicht zu rauchen und keinen Alkohol zu trinken.

Vor der Bruststraffungsollte auf Kaffee und Tee verzichtet werden, da diese die Durchblutung anregen. Außerdem soll vor der Operation ab 22:00 Uhr nichts mehr gegessen und getrunken werden.

Erscheinen Sie bitte ungeschminkt zur Bruststraffung und legen Sie jegliche Accessoires, Piercings oder anderweitige Gegenstände aus Metall ab.

Sollten Sie künstliche Nägel haben, muss vor der Bruststraffung zumindest ein Nagel frei gefeilt werden.

Generell ist es für Ihren Krankenhausaufenthalt wichtig sich locker sitzende und bequeme Kleidung mitzubringen. Ebenso ist es sehr sinnvoll einen Bademantel und Sandalen einzupacken.

Da Sie nach der Bruststraffung in der Bewegung Ihrer Arme eingeschränkt sein werden, empfehlen wir Ihnen sich Oberteile mitzunehmen, welche sie vorne öffnen können. Beispiele dafür sind Blusen, welche sie zu- und aufknöpfen können oder Strickjacken mit Reißverschluss. Dadurch vermeiden Sie es Ihre Arme heben zu müssen.

Nach der Bruststraffung verbleibt man für noch für zwei Nächte im Krankenhaus.

Derweil wird eine Drainage gesetzt, welche nach zwei bis drei Tagen abgenommen wird und durch einen Kompressions-BH ersetzt wird.

Es wird erwünscht, dass die Patientin nach der Bruststraffung für vier Nächte in der Türkei verbleibt. Während des restlichen Aufenthaltes gibt es noch weitere Nachuntersuchungen bis zum Abflugtermin. Es werden keine Fäden gezogen, da diese selbstauflösend sind.

Der Kompressions-BH muss für drei bis vier Wochen getragen werden.

Einen Monat lang darf keine Sauna besucht werden und zwei Monate lang keine Solarien.

Leichter Sport darf erst nach einem Monat ausgeübt werden, wobei jegliche Sportarten die Druck auf die Brust ausüben für mindestensdrei Monate gemieden werden müssen. Ebenso sollten Sie, entscheiden Sie sich für eine Bruststraffung mit Silikonimplantat, für 3 Monate keine Push-Up BHs tragen. Für zwei Wochen wird ausdrücklich empfohlen nicht zu rauchen oder Alkohol zu trinken.

Für denselben Zeitraum muss die Einnahme jeglicher regelmäßig eingenommener Medikamente unterbrochen werden.  Zu guter Letzt muss man für mindestensdrei Wochen auf dem Rücken schlafen.

Wir verbleiben auch nach der Bruststraffung mit Ihnen in Kontakt. Wir werden sie regelmäßig dazu auffordern uns Bilder zuzusenden, welche Ihre Bruststraffung dokumentieren und uns, sowie unserer Partnerklinik Ihren Genesungsprozess aufzeigen.

Die Anästhesie erfolgt unter Vollnarkose.

Die Bruststraffung dauert zwei bis drei Stunden.

Aufgrund dessen, dass das Schmerzempfinden von Individuum zu Individuum stark variiert, die Schnittführung nicht bei jeder Patientin gleich verläuft und eventuelle Risiken der Bruststraffung nicht einberechnet werden können, ist es schwer diese Frage genau zu beantworten.

In den ersten Tagen ist mit leichten Schmerzen zu rechnen, welche jedoch mit Medikamenten leicht in den Griff zu kriegen sind.

Im Normalfall kann man nach einer Bruststraffung innerhalb von zehn Tagen wieder arbeiten.

Brustvergrößerung in der Türkei

Häufig gestellte Fragen zur Brustvergrößerung in der Türkei

Die Wahl der Größe des Implantats ist stark abhängig von der Operationsmethode für welche Sie sich in Absprache mit dem Plastischen Chirurgen entscheiden.

Dabei ist die Operationsmethode der Brustvergrößerung bedingt durch die anatomischen Gegebenheiten, die von Frau zu Frau sehr unterschiedlich ausfallen.

Die meisten Frauen wünschen sich eine Körbchengröße von C oder D.

Wir möchten Ihnen hiermit im Namen vom operierenden Plastischen Chirurgen mitteilen, dass er von dieser Methode der Brustvergrößerung abrät.

Zum einen gibt es bis dato keine Langzeitstudien dieser Operation, zum anderen hat sich aber schon gezeigt, dass sich das injizierte Eigenfett in der Regel bis zu 50%  abbaut. So würde es in keinem Fall bei nur einer Sitzung bleiben.

Zusätzlich kann eine Fettinjektion in der Brust bei einem Ultraschall als Tumorgewebe erkannt werden. Das kann zum einen für unbegründeten Stress sorgen und zum anderen die Erkennung von tatsächlichem Tumorgewebe behindern.

Bei der Brustvergrößerung in der Türkei werden von unserer Partnerklinik entweder runde oder anatomische Implantate eingesetzt.

Welche Implantate letztendlich zum Einsatz kommen werden, muss im Vorhinein besprochen werden, da die Wahl stark von dem bereits vorhandenen Brustgewebe abhängt.

Unsere Partnerklinik verwendet bei der Brustvergrößerung amerikanische Implantate von MENTOR®, die am besten zertifizierten Implantate der Welt.

Der Preis beläuft sich auf 3.000 €.

  • Die Brustvergrößerung
  • MENTOR® Implantate
  • Kleines Blutbild
  • Kontrolltermine
  • Kompressions-BH
  • Ultraschall Untersuchung
  • Deutschsprachige Betreuung
  • Kompletter Transferservice in der Türkei
  • Zwei Übernachtungen im Krankenhaus inkl. Verpflegung
  • Zwei Übernachtung im Krankenhaus für Ihre Begleitung inkl. Verpflegung

Selbst gezahlt werden müssen der Flug, sowie vier weitere Übernachtungen im Hotel.

Aufgrund dessen, dass wir uns um die Planung Ihrer Reise kümmern, muss der Flug und das Hotel im Vorhinein bezahlt werden.

Desweiteren ist eine Vorabzahlung für die Reservierung des Operationstermins von 250€ notwendig. Der Restbetrag ist in der Türkei zu bezahlen.

Es gibt einige Dinge, die vor der Brustvergrößerung beachtet werden müssen.

Sieben Tage vor der Brustvergrößerung sollten regelmäßig eingenommene Medikamente abgesetzt werden. Des Weiteren ist es von enormer Wichtigkeit in diesem Zeitraum nicht zu rauchen und keinen Alkohol zu trinken.

Vor der Brustvergrößerung sollte auf Kaffee und Tee verzichtet werden, da diese die Durchblutung anregen. Außerdem soll vor der Operation ab 22:00 Uhr nichts mehr gegessen und getrunken werden.

Erscheinen Sie bitte ungeschminkt zur Brustvergrößerung und legen Sie jegliche Accessoires, Piercings oder anderweitige Gegenstände aus Metall ab.

Sollten Sie künstliche Nägel haben, muss vor der Brustvergrößerung zumindest ein Nagel frei gefeilt werden.

Generell ist es für Ihren Krankenhausaufenthalt wichtig sich locker sitzende und bequeme Kleidung mitzubringen. Ebenso ist es sehr sinnvoll einen Bademantel und Sandalen einzupacken.

Da Sie nach der Brustvergrößerung in der Bewegung Ihrer Arme eingeschränkt sein werden, empfehlen wir Ihnen sich Oberteile mitzunehmen, welche sie vorne öffnen können. Beispiele dafür sind Blusen, welche sie zu- und aufknöpfen können oder Strickjacken mit Reißverschluss. Dadurch vermeiden Sie es Ihre Arme heben zu müssen.

Nach der Brustvergrößerung verbleibt man für noch für zwei Nächte im Krankenhaus.

Derweil wird eine Drainage gesetzt, welche nach zwei bis drei Tagen abgenommen wird und durch einen Kompressions-BH ersetzt wird.

Es wird erwünscht, dass die Patientin nach der Brustvergrößerung für vier Nächte in der Türkei verbleibt. Während des restlichen Aufenthaltes gibt es weitere Nachuntersuchung bis zum Abflugtermin.Es werden keine Fäden gezogen, da diese selbstauflösend sind.

Der Kompressions-BH muss für drei bis vier Wochen getragen werden.

Einen Monat lang darf keine Sauna besucht werden und drei Monate lang keine Solarien.

Leichter Sport darf erst nach einem Monat ausgeübt werden, wobei jegliche Sportarten die Druck auf die Brust verüben für mindestensdrei Monate gemieden werden müssen. Ebenso muss für drei Monate das Tragen von Push-Up-BHs gemieden werden.

Für zwei Wochen wird ausdrücklich empfohlen nicht zu rauchen oder Alkohol zu trinken.

Für denselben Zeitraum muss die Einnahme jeglicher regelmäßig eingenommener Medikamente unterbrochen werden.

Wir verbleiben auch nach der Operation mit Ihnen in Kontakt. Wir werden Sie regelmäßig dazu auffordern uns Bilder zuzusenden, welche Ihre Brustvergrößerung dokumentieren und uns, sowie unserer Partnerklinik Ihren Genesungsprozess aufzeigen.

Die Anästhesie erfolgt unter Vollnarkose.

Die Brustvergrößerung dauert eine bis ein und halb Stunden.

Aufgrund dessen, dass das Schmerzempfinden von Individuum zu Individuum stark variiert, nicht jede Patientin sich für dieselbe Operationsmethode entscheidet und eventuelle Risiken der Brustvergrößerung nicht einberechnet werden können, ist es schwer diese Frage genau zu beantworten. Die meisten Frauen berichten jedoch nur von Muskelkater ähnlichen Schmerzen, welche aber schon nach ein bis zwei Tagen abklingen und mit Schmerzmitteln sehr gut in den Griff zu kriegen sind.

Im Normalfall kann nach einer Brustvergrößerung nach zehn Tagen wieder gearbeitet werden.

Brustverkleinerung in der Türkei

Häufig gestellte Fragen zur Brustverkleinerung in der Türkei

Generell ist zu sagen, dass die Operationsmethode von Fall zu Fall variieren kann. So hängt auch die Schnittführung von den Vorstellungen und anatomischen Gegebenheiten der Patientin ab.

Wir möchten Ihnen hiermit auch im Namen des operierenden Plastischen Chirurgen mitteilen,dass sich darum bemüht wird eine äußerst geringe Schnittführung durchzuführen.

Häufig werden drei Schnitte gemacht. Einen um den Warzenvorhof, einen von dessen unteren Rand zur Unterbrustfalte und einer in der Unterbrustfalte selbst. Bei einer geringeren Volumenverkleinerung kann auf den Schnitt in der Unterbrustfalte verzichtet werden.

Der Brustwarzenvorhof wird an die neue Form und Größe der Brust angepasst und auf Grund dessen in den meisten Fällen verkleinert.

Bei sehr großen Brüsten kann es in seltenen Fällen zu einer verringerten Sensibilität der Brustwarzen kommen.

Grundsätzlich ist es ratsam eine Brustverkleinerung erst nach einer Schwangerschaft durchzuführen, auch aufgrund dessen, dass das durch die Straffung erreichte Ergebnis nach dem Stillen meist nicht mehr gegeben ist.

Das Risiko, dass die Stillfähigkeit nicht mehr gewährleistet ist sehr gering.

Es wird empfohlen mindestens sechs Monate nach der Brustverkleinerung mit einer Schwangerschaft zu warten.

Der Preis beläuft sich auf 3.000 €.

  • Die Brustverkleinerung
  • Kleines Blutbild
  • Kontrolltermine
  • Kompressions-BH
  • Ultraschall Untersuchung
  • Deutschsprachige Betreuung
  • Kompletter Transferservice in der Türkei
  • Zwei Übernachtungen im Krankenhaus inkl. Verpflegung
  • Zwei Übernachtung im Krankenhaus für Ihre Begleitung inkl. Verpflegung

Selbst gezahlt werden müssen der Flug, sowie vier weitere Übernachtungen im Hotel.

Aufgrund dessen, dass wir uns um die Planung Ihrer Reise kümmern, muss der Flug und das Hotel im Vorhinein bezahlt werden.

Desweiteren ist eine Vorabzahlung für die Reservierung des Operationstermins von 250€ notwendig. Der Restbetrag ist in der Türkei zu bezahlen.

Es gibt einige Dinge, die vor der Brustverkleinerung beachtet werden müssen.

Sieben Tage vor der Brustverkleinerung sollten regelmäßig eingenommene Medikamente abgesetzt werden. Des Weiteren ist es von enormer Wichtigkeit in diesem Zeitraum nicht zu rauchen und keinen Alkohol zu trinken.

Vor der Brustverkleinerung sollte auf Kaffee und Tee verzichtet werden, da diese die Durchblutung anregen. Außerdem soll vor der Operation ab 22:00 Uhr nichts mehr gegessen und getrunken werden.

Erscheinen Sie bitte ungeschminkt zur Brustverkleinerung und legen Sie jegliche Accessoires, Piercings oder anderweitige Gegenstände aus Metall ab.

Sollten Sie künstliche Nägel haben, muss vor der Brustverkleinerung zumindest ein Nagel frei gefeilt werden.

Generell ist es für Ihren Krankenhausaufenthalt wichtig sich locker sitzende und bequeme Kleidung mitzubringen. Ebenso ist es sehr sinnvoll einen Bademantel und Sandalen einzupacken.

Da Sie nach der Brustverkleinerung in der Bewegung Ihrer Arme eingeschränkt sein werden, empfehlen wir Ihnen sich Oberteile mitzunehmen, welche sie vorne öffnen können. Beispiele dafür sind Blusen, welche sie zu- und aufknöpfen können oder Strickjacken mit Reißverschluss. Dadurch vermeiden Sie es Ihre Arme heben zu müssen.

Nach der Brustverkleinerung verbleibt man für noch für zwei Nächte im Krankenhaus.

Derweil wird eine Drainage gesetzt, welche nach zwei bis drei Tagen abgenommen wird und durch einen Kompressions-BH ersetzt wird.

Es wird erwünscht, dass die Patientin nach der Brustverkleinerung für vier Nächte in der Türkei verbleibt. Während des restlichen Aufenthaltes gibt es weitere Nachuntersuchung bis zum Abflugtermin. Es werden keine Fäden gezogen, da diese selbstauflösend sind.

Der Kompressions-BH muss für drei bis vier Wochen getragen werden.

Einen Monat lang darf keine Sauna besucht werden und drei Monate lang keine Solarien.

Leichter Sport darf erst nach einem Monat ausgeübt werden, wobei jegliche Sportarten die Druck auf die Brust verüben für mindestens drei Monate gemieden werden müssen.

Für zwei Wochen wird ausdrücklich empfohlen nicht zu rauchen oder zu trinken.

Für denselben Zeitraum muss die Einnahme jeglicher regelmäßig eingenommener Medikamente unterbrochen werden.

Wir verbleiben auch nach der Brustverkleinerung mit Ihnen in Kontakt. Wir werden Sie regelmäßig dazu auffordern uns Bilder zuzusenden, welche Ihre Brustverkleinerung dokumentieren und uns, sowie unserer Partnerklinik Ihren Genesungsprozess aufzeigen.

Die Anästhesie erfolgt unter Vollnarkose.

Die Brustverkleinerungdauert zwei bis drei Stunden.

Aufgrund dessen, dass das Schmerzempfinden von Individuum zu Individuum stark variiert, die Operationsmethode nicht bei jeder Patientin gleich ist und eventuelle Risiken der Brustverkleinerung nicht einberechnet werden können, ist es schwer diese Frage genau zu beantworten.

In den ersten Tagen ist mit leichten Schmerzen zu rechnen, welche jedoch mit Medikamenten leicht in den Griff zu kriegen sind.

Im Normalfall kann nach einer Brustverkleinerung nach zehn Tagen wieder gearbeitet werden.

Facelifting in der Türkei

Häufig gestellte Fragen zur Facelifting in der Türkei

Generell wird empfohlen ein Facelifting spätestens im Alter von Ende 45 oder Anfang 50 durchzuführen. Weist das Gesicht in einem hohen Alter schon starke Alterserscheinungen auf, kann es dazu kommen, dass das Ergebnis nicht natürlich ausfällt. Im Alter von ca. 45-50 ist eine leichte Hauterschlaffung einfach zu beheben und sorgt für eine natürliche Auffrischung und Verjüngung des Gesichts.

Die Dauerhaftigkeit des Ergebnisses hängt zumeist von den Eigenschaften des Patienten ab. Dabei ist vor alles das Alter und die Elastizität der Haut bzw. die Stärke des Bindegewebes zu betrachten.
Im Durchschnitt spricht man jedoch von ungefähr zehn Jahren.

Das Facelifting ist mit anderen Eingriffen kombinierbar. Dies ist aber individuell mit dem Plastischen Chirurgen abzusprechen.

Der Preis beläuft sich auf 4.000 – 4.500 €.

  • Das Facelifting
  • Kontrolltermine
  • Blutbild
  • Deutschsprachige Betreuung
  • Kompletter Transferservice in der Türkei
  • Zwei Übernachtungen im Krankenhaus inkl. Verpflegung
  • Übernachtung im Krankenhaus für Ihre Begleitung inkl. Verpflegung

Selbst gezahlt werden müssen der Flug, sowie fünf weitere Übernachtungen im Hotel.

Aufgrund dessen, dass wir uns um die Planung Ihrer Reise kümmern, muss der Flug und das Hotel im Vorhinein bezahlt werden.

Desweiteren ist eine Vorabzahlung für die Reservierung des Operationstermins von 250€ notwendig. Der Restbetrag ist in der Türkei zu bezahlen.

Es gibt einige Dinge, die vor dem Facelifting beachtet werden müssen.

Sieben Tage vor dem Facelifting sollten regelmäßig eingenommene Medikamente abgesetzt werden. Des Weiteren ist es von enormer Wichtigkeit in diesem Zeitraum nicht zu rauchen und keinen Alkohol zu trinken.

Vor dem Facelifting sollte auf Kaffee und Tee verzichtet werden, da diese die Durchblutung anregen. Außerdem soll vor der Operation ab 22:00 Uhr nichts mehr gegessen und getrunken werden.

Erscheinen Sie bitte ungeschminkt zum Facelifting und legen Sie jegliche Accessoires, Piercings oder anderweitige Gegenstände aus Metall ab.

Sollten Sie künstliche Nägel haben, muss vor dem Facelifting zumindest ein Nagel frei gefeilt werden.

Generell ist es für Ihren Krankenhausaufenthalt wichtig sich locker sitzende und bequeme Kleidung mitzubringen. Ebenso ist es sehr sinnvoll einen Bademantel und Sandalen einzupacken.

Nach dem Facelifting verbleibt man für noch für zwei Nächte im Krankenhaus.

Es wird erwünscht, dass die Patientin nach der Facelifting für fünfNächte in der Türkei verbleibt. Während des restlichen Aufenthaltes gibt es weitere Nachuntersuchung bis zum Abflugtermin. Es werden keine Fäden gezogen, da diese selbstauflösend sind.

Einen Monat lang darf keine Sauna besucht werden und drei Monate lang keine Solarien.

Leichter Sport darf erst nach einem Monat ausgeübt werden.

Für zwei Wochen wird ausdrücklich empfohlen nicht zu rauchen oder Alkohol zu trinken.

Für denselben Zeitraum muss die Einnahme jeglicher regelmäßig eingenommener Medikamente unterbrochen werden.

Wir verbleiben auch nach der Operation mit Ihnen in Kontakt. Wir werden Sie regelmäßig dazu auffordern uns Bilder zuzusenden, welche Ihr Facelifting dokumentieren und uns, sowie unserer Partnerklinik Ihren Genesungsprozess aufzeigen.

Die Anästhesie erfolgt unter Vollnarkose.

Das Facelifting dauert zwei und halb bis drei Stunden.

Die Anästhesie erfolgt unter Vollnarkose.

Aufgrund dessen, dass das Schmerzempfinden von Individuum zu Individuum stark variiert und eventuelle Risiken der Facelifting nicht einberechnet werden können, ist es schwer diese Frage genau zu beantworten.  Jegliche Schmerzen, die direkt nach der Operation empfunden werden, werden mit Schmerzmitteln vor Ort in den Griff gekriegt.

Im Normalfall kann nach einem Facelifting nach zwei Wochen wieder gearbeitet werden.

Fettabsaugung / Liposuktion in der Türkei

Häufig gestellte Fragen zur Fettabsaugung / Liposuktion in der Türkei

Der Preis rangiert zwischen 1.650 und 3.100€, je nachdem wie viel Fett entfernt werden soll.

  • Die Fettabsaugung
  • Kontrolltermine
  • Blutbild
  • Deutschsprachige Betreuung
  • Kompletter Transferservice in der Türkei
  • Eine Übernachtung im Krankenhaus inkl. Verpflegung
  • Eine Übernachtung im Krankenhaus für Ihre Begleitung inkl. Verpflegung

Selbst gezahlt werden müssen der Flug, sowie drei weitere Übernachtungen im Hotel.

Aufgrund dessen, dass wir uns um die Planung Ihrer Reise kümmern, muss der Flug und das Hotel im Vorhinein bezahlt werden.

Desweiteren ist eine Vorabzahlung für die Reservierung des Operationstermins von 250€ notwendig. Der Restbetrag ist in der Türkei zu bezahlen.

Es gibt einige Dinge, die vor der Fettabsaugung / Liposuktion beachtet werden müssen.

Sieben Tage vor der Fettabsaugung / Liposuktion sollten regelmäßig eingenommene Medikamente abgesetzt werden. Des Weiteren ist es von enormer Wichtigkeit in diesem Zeitraum nicht zu rauchen und keinen Alkohol zu trinken.

Vor der Fettabsaugung / Liposuktion sollte auf Kaffee und Tee verzichtet werden, da diese die Durchblutung anregen. Außerdem soll vor der Operation ab 22:00 Uhr nichts mehr gegessen und getrunken werden.

Erscheinen Sie bitte ungeschminkt zur Fettabsaugung / Liposuktion und legen Sie jegliche Accessoires, Piercings oder anderweitige Gegenstände aus Metall ab.

Sollten Sie künstliche Nägel haben, muss vor der Fettabsaugung / Liposuktion zumindest ein Nagel frei gefeilt werden.

Generell ist es für Ihren Krankenhausaufenthalt wichtig sich locker sitzende und bequeme Kleidung mitzubringen. Ebenso ist es sehr sinnvoll einen Bademantel und Sandalen einzupacken.

Nach der Fettabsaugung / Liposuktion verbleibt man für noch für eine Nacht im Krankenhaus.

Es wird erwünscht, dass der Patient nach der Fettabsaugung / Liposuktion für drei Nächte in der Türkei verbleibt. Während des restlichen Aufenthaltes gibt es weitere Nachuntersuchungen bis zum Abflugtermin.

Trotz dessen, dass man sich für eine Weile nach der Fettabsaugung / Liposuktion schonen soll, wird empfohlen sich nach einigen Tagen schon leichter Bewegung auszusetzen, da das den Heilungsprozess erheblich unterstützt. Außerdem soll man für zwei Wochen ein spezielles Kompressionsmieder tragen.

Für die anschließenden vier Wochen soll dieses dann so oft wie möglich und mindestens nachts getragen werden.

Einen Monat lang darf keine Sauna besucht werden und drei Monate lang keine Solarien.

Für zwei Wochen wird ausdrücklich empfohlen nicht zu rauchen oder Alkohol zu trinken.

Für denselben Zeitraum muss die Einnahme jeglicher regelmäßig eingenommener Medikamente unterbrochen werden.

Wir verbleiben auch nach der Operation mit Ihnen in Kontakt. Wir werden Sie regelmäßig dazu auffordern uns Bilder zuzusenden, welche Ihre Fettabsaugung / Liposuktion dokumentieren und uns, sowie unserer Partnerklinik Ihren Genesungsprozess aufzeigen.

Es werden auch abschwellende und entzündungshemmende Präparate verordnet.

Die Anästhesie erfolgt unter Vollnarkose.

Pro Liter Fett, welches abgesaugt wird, braucht es ungefähr eine Stunde.

Aufgrund dessen, dass das Schmerzempfinden von Individuum zu Individuum stark variiert und eventuelle Risiken der Fettabsaugung / Liposuktion nicht einberechnet werden können, ist es schwer diese Frage genau zu beantworten. Einige Patienten berichten von einem leichten brennen, welches sich aber nach spätestens zehn Tagen legen sollte.

Im Normalfall kann nach einer Fettabsaugung nach fünf Tagen wieder gearbeitet werden

Fettinjektion in der Türkei

Häufig gestellte Fragen zur Fettinjektion in der Türkei

Es gibt keine Alterseinschränkung bei volljährigen.

Das Ergebnis einer Fettinjektion ist dauerhaft. Ein Teil der Fettzellen baut sich in den meisten Fällen ab, doch das verbleibende Fett bleibt.

Nimmt der Patient stark ab, kann es jedoch dazu kommen, dass sich dann auch dieses Fett verringert.

Der Preis liegt zwischen 700€ und 2.500€.

  • Die Fettabsaugung
  • DieFettinjektion
  • Blutbild
  • Kontrolltermine
  • Deutschsprachige Betreuung
  • Kompletter Transferservice in der Türkei
  • Eine Übernachtungen im Krankenhaus inkl. Verpflegung
  • Eine Übernachtung im Krankenhaus für Ihre Begleitung inkl. Verpflegung

Selbst gezahlt werden müssen der Flug, sowie drei weitere Übernachtungen im Hotel.

Aufgrund dessen, dass wir uns um die Planung Ihrer Reise kümmern, muss der Flug und das Hotel im Vorhinein bezahlt werden.

Desweiteren ist eine Vorabzahlung für die Reservierung des Operationstermins von 250€ notwendig. Der Restbetrag ist in der Türkei zu bezahlen.

Es gibt einige Dinge, die vor der Fettinjektion beachtet werden müssen.

Sieben Tage vor der Fettinjektion sollten regelmäßig eingenommene Medikamente abgesetzt werden. Des Weiteren ist es von enormer Wichtigkeit in diesem Zeitraum nicht zu rauchen und keinen Alkohol zu trinken.

Vor derFettinjektionsollte auf Kaffee und Tee verzichtet werden, da diese die Durchblutung anregen. Außerdem soll vor der Operation ab 22:00 Uhr nichts mehr gegessen und getrunken werden.

Erscheinen Sie bitte ungeschminkt zurFettinjektionund legen Sie jegliche Accessoires, Piercings oder anderweitige Gegenstände aus Metall ab.

Sollten Sie künstliche Nägel haben, muss vor derFettinjektion zumindest ein Nagel frei gefeilt werden.

Generell ist es für Ihren Krankenhausaufenthalt wichtig sich locker sitzende und bequeme Kleidung mitzubringen. Ebenso ist es sehr sinnvoll einen Bademantel und Sandalen einzupacken.

Nach der Fettinjektion verbleibt man für noch für eine Nacht im Krankenhaus.

Es wird erwünscht, dass der Patient nach der Fettinjektion für drei Nächte in der Türkei verbleibt. Während des restlichen Aufenthaltes gibt es weitere Nachuntersuchung bis zum Abflugtermin.

Einen Monat lang darf keine Sauna besucht werden und drei Monate lang keine Solarien.

Leichter Sport darf erst nach zwei Wochen ausgeübt werden.

Für zwei Wochen wird ausdrücklich empfohlen nicht zu rauchen oder Alkohol zu trinken.

Für denselben Zeitraum muss die Einnahme jeglicher regelmäßig eingenommener Medikamente unterbrochen werden.

Wir verbleiben auch nach der Operation mit Ihnen in Kontakt. Wir werden Sie regelmäßig dazu auffordern uns Bilder zuzusenden, welche Ihre Fettinjektion dokumentieren und uns, sowie unserer Partnerklinik Ihren Genesungsprozess aufzeigen.

Die Anästhesie erfolgt unter Vollnarkose oder unter lokaler Anästhesie, wenn nur kleiner Areale im Gesicht bearbeitet werden.

Die Fettinjektion dauert je nach Areal eine bis 2 und halb Stunden.

Aufgrund dessen, dass das Schmerzempfinden von Individuum zu Individuum stark variiert und eventuelle Risiken der Fettinjektion nicht einberechnet werden können, ist es schwer diese Frage genau zu beantworten.  Jegliche Schmerzen, die direkt nach der Operation empfunden werden, werden mit Schmerzmitteln vor Ort in den Griff gekriegt.

Im Normalfall kann nach einer Fettinjektion nach sieben Tagen wieder gearbeitet werden.

Intimchirurgie in der Türkei

Häufig gestellte Fragen zur Intimchirurgie in der Türkei

Die Zyklusphase ist für den Eingriff nicht von Bedeutung.

Es wird empfohlen für mindestens sechs Wochen zu warten. Die Wunden verheilen früher schon beinahe vollständig, jedoch kann die Reibung diese wieder öffnen.

Der Preis beläuft sich bei beiden Eingriffen auf 1.650€.

  • Die Vaginalstraffung / Die Schamlippenverkleinerung
  • Kontrolltermine
  • Blutbild
  • Deutschsprachige Betreuung
  • Kompletter Transferservice in der Türkei
  • Eine Übernachtungen im Krankenhaus inkl. Verpflegung
  • Eine Übernachtung im Krankenhaus für Ihre Begleitung inkl. Verpflegung

Selbst gezahlt werden müssen der Flug, sowie drei weitere Übernachtungen im Hotel.

Aufgrund dessen, dass wir uns um die Planung Ihrer Reise kümmern, muss der Flug und das Hotel im Vorhinein bezahlt werden.

Desweiteren ist eine Vorabzahlung für die Reservierung des Operationstermins von 250€ notwendig. Der Restbetrag ist in der Türkei zu bezahlen.

Es gibt einige Dinge, die vor dem Eingriff beachtet werden müssen.

Sieben Tage vor der Vaginalstraffung / Schamlippenverkleinerung sollten regelmäßig eingenommene Medikamente abgesetzt werden. Des Weiteren ist es von enormer Wichtigkeit in diesem Zeitraum nicht zu rauchen und keinen Alkohol zu trinken.

Vor dem Eingriffsollte auf Kaffee und Tee verzichtet werden, da diese die Durchblutung anregen. Außerdem soll vor der Operation ab 22:00 Uhr nichts mehr gegessen und getrunken werden.

Erscheinen Sie bitte ungeschminkt und legen Sie jegliche Accessoires, Piercings oder anderweitige Gegenstände aus Metall ab.

Sollten Sie künstliche Nägel haben, muss vor der Operation zumindest ein Nagel frei gefeilt werden.

Generell ist es für Ihren Krankenhausaufenthalt wichtig sich locker sitzende und bequeme Kleidung mitzubringen. Ebenso ist es sehr sinnvoll einen Bademantel und Sandalen einzupacken.

Achten Sie im Besonderen darauf keine festanliegenden Hosen, sondern am besten locker anliegende Leggins mitzunehmen.

Nach dem Eingriff verbleibt man für noch für eine Nacht im Krankenhaus.

Es wird erwünscht, dass die Patientin nach der Operation für drei Nächte in der Türkei verbleibt. Während des restlichen Aufenthaltes gibt es weitere Nachuntersuchungen bis zum Abflugtermin.

Einen Monat lang darf keine Sauna besucht werden und drei Monate lang keine Solarien.

Leichter Sport darf erst nach einem Monat ausgeübt werden, wobei jegliche Sportarten die Druck auf den Intimbereich verüben für mindestens drei Monate gemieden werden müssen.

Für sechs Wochen, sollten Sie keinen Geschlechtsverkehr haben.

Für zwei Wochen wird ausdrücklich empfohlen nicht zu rauchen oder Alkohol zu trinken.

Für denselben Zeitraum muss die Einnahme jeglicher regelmäßig eingenommener Medikamente unterbrochen werden.

Wir verbleiben auch nach der Operation mit Ihnen in Kontakt. Wir werden Sie regelmäßig dazu auffordern uns Bilder zuzusenden, welche Ihren Genesungsprozess aufzeigt.

Die Vaginalstraffung nimmt eine bis zwei Stunden in Anspruch, ebenso wie die Schamlippenverkleinerung.

Aufgrund dessen, dass das Schmerzempfinden von Individuum zu Individuum stark variiert, nicht jede Patientin sich für dieselbe Operationsmethode entscheidet und eventuelle Risiken des Eingriffs nicht einberechnet werden können, ist es schwer diese Frage genau zu beantworten. Die meisten Frauen berichten jedoch nur von einem „Brennen“, welches aber schon nach ein bis zwei Tagen abklingt und mit Schmerzmitteln sehr gut in den Griff zu kriegen ist.

Im Normalfall kann nach einer Vaginalstraffung oder Schamlippenverkleinerung nach fünf Tagen wieder gearbeitet werden.

Übersicht über die Vaginalstraffung / Schamlippenverkleinerung
Übernachtungen im Krankenhaus 1
Zusätzliche Übernachtungen im Hotel 3
Preis ohne Flug und Hotel 1.650€
Ungefährer Preis mit Flug und Hotel 1.990€*
Anästhesie Vollnarkose

*Der genannte Preis ist nur eine Schätzung. Die Flugpreise können je nach Abflugdatum, Fluganbieter und Flughafen variieren.

Nasenkorrektur in der Türkei

Häufig gestellte Fragen zur Nasenkorrektur in der Türkei

Der Preis beläuft sich auf 2.500€.

  • Die Nasenkorrektur
  • Der Nasen-Gips
  • Blutbild
  • Kontrolltermine
  • Deutschsprachige Betreuung
  • Kompletter Transferservice in der Türkei
  • Eine Übernachtung im Krankenhaus inkl. Verpflegung
  • Eine Übernachtung im Krankenhaus für Ihre Begleitung inkl. Verpflegung

Selbst gezahlt werden müssen der Flug, sowie fünf weitere Übernachtungen im Hotel.

Aufgrund dessen, dass wir uns um die Planung Ihrer Reise kümmern, muss der Flug und das Hotel im Vorhinein bezahlt werden.

Des Weiteren ist eine Vorabzahlung für die Reservierung des Operationstermins von 250€ notwendig. Der Restbetrag ist in der Türkei zu bezahlen.

Es gibt einige Dinge, die vor der Nasenkorrektur beachtet werden müssen.

Sieben Tage vor der Nasenkorrektur sollten regelmäßig eingenommene Medikamente abgesetzt werden. Des Weiteren ist es von enormer Wichtigkeit in diesem Zeitraum nicht zu rauchen und keinen Alkohol zu trinken.

Vor der Nasenkorrektursollte auf Kaffee und Tee verzichtet werden, da diese die Durchblutung anregen. Außerdem soll vor der Operation ab 22:00 Uhr nichts mehr gegessen und getrunken werden.

Erscheinen Sie bitte ungeschminkt zur Nasenkorrektur und legen Sie jegliche Accessoires, Piercings oder anderweitige Gegenstände aus Metall ab.

Sollten Sie künstliche Nägel haben, muss vor der Nasenkorrektur zumindest ein Nagel frei gefeilt werden.

Generell ist es für Ihren Krankenhausaufenthalt wichtig sich locker sitzende und bequeme Kleidung mitzubringen. Ebenso ist es sehr sinnvoll einen Bademantel und Sandalen einzupacken.

Denken Sie vor dem Eingriff daran, dass Sie im Anschluss an die Nasenkorrektur für drei Monate lang keine Brille tragen sollen und kümmern Sie sich dementsprechend im Vorhinein um Ersatz.

Nach der Nasekorrektur verbleibt man für eine Nacht im Krankenhaus

Es wird erwünscht, dass der Patient nach der Operation für fünf Nächte in der Türkei verbleibt. Während des restlichen Aufenthaltes gibt es weitere Nachuntersuchungen bis zum Abflugtermin.

Den Nasen-Gipsmüssen Sie für eine Wochen lang tragen. Dieser wird Ihnen noch in der Türkei abgenommen.

Einen Monat lang darf keine Sauna besucht werden und drei Monate lang keine Solarien.

Leichter Sport darf erst nach einem Monat ausgeübt werden.

Für zwei Wochen wird ausdrücklich empfohlen nicht zu rauchen oder Alkohol zu trinken.

Für denselben Zeitraum muss die Einnahme jeglicher regelmäßig eingenommener Medikamente unterbrochen werden.

Wir verbleiben auch nach der Operation mit Ihnen in Kontakt. Wir werden Sie regelmäßig dazu auffordern uns Bilder zuzusenden, welche Ihre Nasenkorrektur dokumentieren und uns, sowie unserer Partnerklinik Ihren Genesungsprozess aufzeigen.

Die Anästhesie erfolgt unter Vollnarkose.

Die Nasenkorrektur dauert ein und halb bis drei Stunden.

Aufgrund dessen, dass das Schmerzempfinden von Individuum zu Individuum stark variiert, nicht jede Patientin sich für dieselbe Operationsmethode entscheidet und eventuelle Risiken der Nasenkorrektur nicht einberechnet werden können, ist es schwer diese Frage genau zu beantworten. Anfängliche Schmerzen werden noch während des Krankenhausaufenthaltes mit Schmerzmitteln in den Griff bekommen.

Im Normalfall kann nach einer Nasenkorrektur nach sieben Tagen wieder gearbeitet werden.

Oberschenkelstraffung in der Türkei

Häufig gestellte Fragen zur Oberschenkelstraffung in der Türkei

Die Oberschenkelstraffung beläuft sich auf 3.500€.

Der Preis hierfür kann erst nach Absprache mit dem durchführenden Plastischen Chirurgen festgelegt werden.

  • Die Oberschenkelstraffung
  • Kontrolltermine
  • Blutbild
  • Kompressionsstrümpfe
  • Deutschsprachige Betreuung
  • Kompletter Transferservice in der Türkei
  • Drei Übernachtungen im Krankenhaus inkl. Verpflegung
  • Übernachtung im Krankenhaus für Ihre Begleitung inkl. Verpflegung

Selbst gezahlt werden müssen der Flug, sowie vier weitere Übernachtungen im Hotel.

Aufgrund dessen, dass wir uns um die Planung Ihrer Reise kümmern, muss der Flug und das Hotel im Vorhinein bezahlt werden.

Desweiteren ist eine Vorabzahlung für die Reservierung des Operationstermins von 250€ notwendig. Der Restbetrag ist in der Türkei zu bezahlen.

Es gibt einige Dinge, die vor der Oberschenkelstraffung beachtet werden müssen.

Sieben Tage vor der Oberschenkelstraffung sollten regelmäßig eingenommene Medikamente abgesetzt werden. Des Weiteren ist es von enormer Wichtigkeit in diesem Zeitraum nicht zu rauchen und keinen Alkohol zu trinken.

Vor der Oberschenkelstraffung sollte auf Kaffee und Tee verzichtet werden, da diese die Durchblutung anregen. Außerdem soll vor der Operation ab 22:00 Uhr nichts mehr gegessen und getrunken werden.

Erscheinen Sie bitte ungeschminkt zur Oberschenkelstraffung und legen Sie jegliche Accessoires, Piercings oder anderweitige Gegenstände aus Metall ab.

Sollten Sie künstliche Nägel haben, muss vor der Oberschenkelstraffung zumindest ein Nagel frei gefeilt werden.

Generell ist es für Ihren Krankenhausaufenthalt wichtig sich locker sitzende und bequeme Kleidung mitzubringen. Ebenso ist es sehr sinnvoll einen Bademantel und Sandalen einzupacken.

Denken Sie daran sich Kleidung mitzunehmen die an den Beinen nicht zu eng ist. Lockere anliegende Leggins eignen sich in dem Fall am besten.

Nach der Oberschenkelstraffung verbleibt man für noch für drei Nächte im Krankenhaus.

In den ersten vier Wochen ist darauf zu achten sich körperlich zu schonen und den operierten Bereich hygienisch sauber zu halten. Nur dann kann eine reibungslose Wundheilung gewährleistet werden.

Es wird erwünscht, dass der Patient nach der Oberschenkelstraffung für vier Nächte in der Türkei verbleibt. Während des restlichen Aufenthaltes gibt es Nachuntersuchungen bis zum Abflugtermin. Es werden keine Fäden gezogen, da diese selbstauflösend sind.

Einen Monat lang darf keine Sauna besucht werden und drei Monate lang keine Solarien.

Leichter Sport darf erst nach einem Monat ausgeübt werden.

Für zwei Wochen wird ausdrücklich empfohlen nicht zu rauchen oder Alkohol zu trinken.

Für denselben Zeitraum muss die Einnahme jeglicher regelmäßig eingenommener Medikamente unterbrochen werden.

Wir verbleiben auch nach der Operation mit Ihnen in Kontakt. Wir werden Sie regelmäßig dazu auffordern uns Bilder zuzusenden, welche Ihre Oberschenkelstraffung dokumentieren und uns, sowie unserer Partnerklinik Ihren Genesungsprozess aufzeigen.

Die Anästhesie erfolgt unter Vollnarkose.

Der Eingriff dauert je nach Schnittführung drei bis vier Stunden.

Aufgrund dessen, dass das Schmerzempfinden von Individuum zu Individuum stark variiert, die Schnittführung nicht bei jedem Patienten gleich verläuft und eventuelle Risiken der Oberschenkelstraffung nicht einberechnet werden können, ist es schwer diese Frage genau zu beantworten. Patienten berichten von Muskelkater ähnlichen Schmerzen. Einige empfinden auch das Sitzen und Treppensteigen in den ersten zwei Wochen als unangenehm.

Im Normalfall kann man nach einer Oberschenkelstraffung innerhalb von zwei Wochen wieder arbeiten.

Ohrenkorrektur in der Türkei

Häufig gestellte Fragen zur Ohrenkorrektur in der Türkei

Der Preis für eine Ohrenkorrektur beläuft sich auf 1.650€

  • Die Ohrenkorrektur
  • Verbände
  • Blutbild
  • Kontrolltermine
  • Deutschsprachige Betreuung
  • Kompletter Transferservice in der Türkei
  • Eine Übernachtung im Krankenhaus inkl. Verpflegung
  • Eine Übernachtung im Krankenhaus für Ihre Begleitung inkl. Verpflegung

Selbst gezahlt werden müssen der Flug, sowie drei weitere Übernachtungen im Hotel.

Aufgrund dessen, dass wir uns um die Planung Ihrer Reise kümmern, muss der Flug und das Hotel im Vorhinein bezahlt werden.

Desweiteren ist eine Vorabzahlung für die Reservierung des Operationstermins von 250€ notwendig. Der Restbetrag ist in der Türkei zu bezahlen.

Es gibt einige Dinge, die vor der Ohrenkorrektur beachtet werden müssen.

Sieben Tage vor der Ohrenkorrektur sollten regelmäßig eingenommene Medikamente abgesetzt werden.  Des Weiteren ist es von enormer Wichtigkeit in diesem Zeitraum nicht zu rauchen und keinen Alkohol zu trinken.

Vor der Ohrenkorrektursollte auf Kaffee und Tee verzichtet werden, da diese die Durchblutung anregen. Außerdem soll vor der Operation ab 22:00 Uhr nichts mehr gegessen und getrunken werden.

Erscheinen Sie bitte ungeschminkt zur Ohrenkorrektur und legen Sie jegliche Accessoires, Piercings oder anderweitige Gegenstände aus Metall ab.

Sollten Sie künstliche Nägel haben, muss vor der Ohrenkorrektur zumindest ein Nagel frei gefeilt werden.

Nach der Ohrenkorrektur verbleibt man für eine Nacht in der Krankenhaus.

Es wird erwünscht, dass der Patient nach der Ohrenkorrektur für drei Nächte in der Türkei verbleibt. Während des restlichen Aufenthaltes gibt es noch weitere Nachuntersuchungen bis zum Abflugtermin. Es werden keine Fäden gezogen, da diese selbstauflösend sind.

Nach der Ohrenkorrektur wird Ihnen ein Verband angelegt, den sie für die Länge des Aufenthalts in der Türkei tragen müssen. Einen Monat lang darf keine Sauna besucht werden und drei Monate lang keine Solarien. Für zwei Wochen wird ausdrücklich empfohlen nicht zu rauchen oder Alkohol zu trinken. Leichter Sport darf nach der zweiten Woche ausgeübt werden.

Für denselben Zeitraum muss die Einnahme jeglicher regelmäßig eingenommener Medikamente unterbrochen werden.

Wir verbleiben auch nach der Operation mit Ihnen in Kontakt. Wir werden Sie regelmäßig dazu auffordern uns Bilder zuzusenden, welche Ihre Ohrenkorrektur dokumentiert und uns, sowie unserer Partnerklinik Ihren Genesungsprozess aufzeigen.

Die Anästhesie erfolgt nach Absprache mit dem Plastischen Chirurgen unter einer Lokalanästhesie oder Vollnarkose.

Die Ohrenkorrektur nimmt ein und halb bis drei Stunden in Anspruch.

Aufgrund dessen, dass das Schmerzempfinden von Individuum zu Individuum stark variiert und eventuelle Risiken der Ohrenkorrektur nicht einberechnet werden können, ist es schwer diese Frage genau zu beantworten. Anfängliche Schmerzen werden noch während des Krankenhausaufenthaltes mit Schmerzmitteln in den Griff bekommen.

Im Normalfall kann man nach einer Ohrenkorrektur innerhalb von sieben Tagen wieder arbeiten.

Magenverkleinerung in der Türkei

Häufig gestellte Fragen zur Magenverkleinerung in der Türkei

Jeder der Überlegungen darüber anstellt sich einer Magenverkleinerung zu unterziehen bringt verschiedene Gesundheitliche Probleme und Lasten mit. Es ist daher schwierig zu sagen, wer sich für eine Magenverkleinerung eignet und wer nicht. Daher möchten wir Ihnen ans Herz legen sich bei uns beraten zu lassen, sodass wir Ihnen eine genaue Auskunft zu dieser Frage auf Ihre persönliche Situation geben können.
Für einen groben Überblick können wir Ihnen sagen, dass sich die meisten erst ab einem Body-Mass.Index ab 40 für den Magenbypass, den Schlauchmagen oder das Magenband eignen. Jedoch benötigen viele Patienten eine Operation schon im Bereich eines BMIs von 35-40, da Sie an schwerwiegenden Begleiterkrankungen leiden, die ohne eine Gewichtsabnahme sehr folgenschwer sein können.

Für einen Magenballon kommen Patienten mit einem BMI unter 30 in Betracht.

Der Body-Mass-Index (BMI) ist eine Maßzahl, berechnet aus seinem Gewicht und seiner Körpergröße.

Diese ist ein Richtwert dafür inwiefern man über ein gesundes Körpergewicht verfügt und wenn nicht, wie stark dieser von der Norm abweicht.
Dafür gibt es festgelegte Tabellen, bei der man seine errechnete Zahl vergleichen kann.

Die Formel für den Body-Mass-Index lautet:

BMI= (Körpergewicht in Kilogramm)/((Körpergröße in Meter ∙ Körpergröße in Meter))

Haben wir also eine Frau, die 130 kg wiegt und 1,75 m groß ist, ist es am einfachsten erstmal

Köpergröße in Metern ∙Körpergröße in Metern

zu rechnen. Also berechnen wir 1,75 x 1,75 = 3.0625.
Notieren Sie sich den Wert und rechnen sie ihr Körpergewicht geteilt durch den Wert.
Das wäre bei unserem Beispiel 130÷ 3.0625 =42.
Der BMI von der Frau unseres Beispiels liegt also bei 42.

Wenn Sie Ihren errechnen, können Sie die Zahl mit der Tabelle vergleichen.
Die Frau von unserem Beispiel liegt mit einem BMI von 42 im Bereich der massiven Adipositas und würde sich in dem Fall definitiv für eine Magenverkleinerung eignen.

Diese Frage ist pauschal nicht zu beantworten und muss mit dem durchführenden Chirurgen abgesprochen werden, da jeder Mensch unterschiedlich ist und eventuelle Begleiterkrankungen berücksichtigt werden müssen.

Generell geht es darum das Sättigungsgefühl zu beeinflussen und den Patienten somit bei seinem Gewichtsverlust zu unterstützen. Um genauer zu werden, gehen wir kurz auf die verschiedenen Operationsmöglichkeiten ein.

 

Bei dem Magenbypass wird zum einen eine Magentasche gebildet und zum anderen die Fläche des Dünndarms verringert. So tritt durch das kleine Volumen des neuen Magens das Sättigungsgefühl sehr viel schneller ein als zuvor und der Großteil der Nährstoffe und Kalorien werden durch die Verkürzung des Dünndarms nicht verdaut.

Das Magenband engt den Magen ein, wodurch die Magenfüllkapazität deutlich verkleinert wird und das Sättigungsgefühl schneller eintritt.

Beim Schlauchmagen werden um die 90% der Wölbung des Magens entfernt und das Magenvolumen somit deutlich verringert, wodurch auch hierbei das Sättigungsgefühl rasch eintritt.

Der Magenballon nimmt Platz im Magen ein und verhilft somit auch zu einem schnelleren Sättigungsgefühl.

Alle Methoden verhelfen einem dazu weniger zu essen und somit schneller abzunehmen.

Es muss aber hervorgehoben werden, dass man sich, egal für welche Methode entschieden wurde, für einen gesünderen und aktiveren Lebensstil entscheiden muss und man sich nicht alleine auf die Operation verlassen sollte.

Wurde der Magen bei einem Magenbypass oder bei der Schlauchmagenoperation verkleinert, ist das eine lebenslange Veränderung, welche bestehen bleibt. Das Volumen des Magens kann sich jedoch im Laufe der Zeit vergrößern und durch zu viel Nahrung gedehnt werden. Dies gilt es durch eine bewusste Ernährung zu vermeiden.

Zu dem Magenband ist zu sagen, dass dieses ein Leben lang halten kann. Natürlich gibt es Fälle in denen das Band auf Wunsch des Patienten herausgenommen wird, was jedoch leider meistens wieder zu einer Gewichtzunahme führt.

Der Magenballon kann für sechs Monate bis zu einem Jahr im Magen verbleiben.

Der Preis für den Magenbypass, den Schlauchmagen oder das Magenband beläuft sich auf 6.500€ und für den Magenballon auf 3.500€

Diese Frage ist schwierig zu beantworten, da zwei Faktoren zu betrachten sind. Zum einen agieren nicht alle Krankenkassen gleich und zum anderen ist jeder Fall sehr individuell, wodurch wir Ihnen nicht zusichern können, dass Sie diesbezüglich finanziell unterstützt werden.

Unsere Erfahrungen zeigen uns, dass private Krankenkassen mehr dazu geneigt sind finanziell zu unterstützen, als gesetzliche. Unter den gesetzlichen Krankenkassen hat sich die jedoch unter anderem auch die Technische Krankenkasse als sehr kulant erwiesen.

Da die Operation in der Türkei erfolgt, handeln alle Krankenklassen unterschiedlich. Jedoch gibt es Kooperationen mit deutschen Krankenkassen und türkischen Krankenhäusern, wodurch es nicht ausgeschlossen ist, dass Sie Unterstützung erhalten können.
Wir geben Ihnen diesbezüglich gerne nähere Informationen bei einem kostenlosen Informationsgespräch.

  • Die Magenverkleinerung
  • Blutbild
  • Ultraschall
  • Deutschsprachige Betreuung
  • Kontrolltermine in der Türkei
  • Kompletter Transferservice in der Türkei
  • Drei Übernachtungen im Krankenhaus inkl. Verpflegung (Beim Magenballon eine)
  • Drei Übernachtung im Krankenhaus für Ihre Begleitung inkl. Verpflegung (Beim Magenballon eine)

Selbst gezahlt werden müssen der Flug, sowie elf weitere Übernachtungen im Hotel. (Beim Magenballon fünf Übernachtungen)

Aufgrund dessen, dass wir uns um die Planung Ihrer Reise kümmern, muss der Flug und das Hotel im Vorhinein bezahlt werden.

Desweiteren ist eine Vorabzahlung für die Reservierung des Operationstermins von 250€ notwendig. Der Restbetrag ist in der Türkei zu bezahlen.

Es gibt einige Dinge, die vor der Magenverkleinerung beachtet werden müssen.

Sieben Tage vor der Magenverkleinerung sollten regelmäßig eingenommene Medikamente abgesetzt werden. Des Weiteren ist es von enormer Wichtigkeit in diesem Zeitraum nicht zu rauchen und keinen Alkohol zu trinken.

Vor der Magenverkleinerung sollte auf Kaffee und Tee verzichtet werden, da diese die Durchblutung anregen. Außerdem soll vor der Operation ab 22:00 Uhr nichts mehr gegessen und getrunken werden.

Erscheinen Sie bitte ungeschminkt zur Magenverkleinerung und legen Sie jegliche Accessoires, Piercings oder anderweitige Gegenstände aus Metall ab.

Sollten Sie künstliche Nägel haben, muss vor der Magenverkleinerung zumindest ein Nagel frei gepeilt werden.

Beim Magenbypass, dem Schlauchmagen und dem Magenband reist man drei Tage vor die Operation für die Zahlreichen Voruntersuchungen an.

Generell ist es für Ihren Krankenhausaufenthalt wichtig sich locker sitzende und bequeme Kleidung mitzubringen. Ebenso ist es sehr sinnvoll einen Bademantel und Sandalen einzupacken.

Nach der Magenverkleinerung verbleibt man noch für drei Nächte im Krankenhaus (für den Magenballon für eine).Es wird erwünscht, dass die Patienten nach der Magenverkleinerung für elf Nächte in der Türkei verbleiben (für den Magenballon fünf). Während des restlichen Aufenthaltes gibt weiter Nachuntersuchung bis zum Abflugtermin. Es werden keine Fäden gezogen, da diese selbstauflösend sind.

Außerdem wird ausdrücklich geraten in der verbleibenden Zeit in der Türkei nicht viel bzw. gar nicht zu reisen. Damit sind auch öffentliche Verkehrsmittel gemeint. Das ist der Fall, da viele Patienten für die ersten Tage mit Übelkeit zu kämpfen haben.

Direkt nach dem Eingriff sollte man auf flüssige, weiche und leicht verdauliche Nahrungsmittel zurückgreifen. Es ist wichtig, dass man langsam und bedacht isst und für 6 Wochen auf Kohlensäurehaltige Getränke verzichtet. Man muss bedenken, dass man darauf achtet seinen Magen nicht übermäßig zu dehnen und zu schonen, vor allem zu Beginn. Daher sind quellende Nahrungsmittel, bzw. solche, die im Magen noch Wasser aufnehmen können und sich somit ausdehnen zu meiden. Generell sollte ein gesünderer Lebensstil aufgegriffen werden, der das Abnehmen unterstützt.

Einen Monat lang darf keine Sauna besucht werden und drei Monate lang keine Solarien.

Leichter Sport darf erst nach einem Monat ausgeübt werden.

Für zwei Wochen wird ausdrücklich empfohlen nicht zu rauchen oder Alkohol zu trinken.

Für denselben Zeitraum muss die Einnahme jeglicher regelmäßig eingenommener Medikamente unterbrochen werden.

Des Weiteren sind für den Magenbypass und den Schlauchmagen zwei Nachuntersuchungen im ersten Jahr (nach dem dritten und sechsten Monat) und eine im zweiten Jahr notwendig.

Dafür können Sie entweder auf eigenen Wunsch zur Türkei anreisen oder sich an ein Adipositas-Zentrum wenden.

Das Magenband muss in regelmäßigen Abständen zugezogen und der Magenballon alle zwei Monate endoskopisch aufgeblasen werden. Für das Magenband stehen den Patienten hierfür dieselben Optionen zur Verfügung wie beim Magenbypass und dem Schlauchmagen. Für den Magenballon kann man sich einen Endokrinologen seiner Wahl suchen.

Seien Sie sich aber sicher, dass Sie dazu noch ausführlich von uns informiert werden.

Nach einem Magenbypass ist eine Supplementierung von Vitaminen und Mineralen notwendig.

Wir verbleiben auch nach der Operation mit Ihnen in Kontakt. Wir werden Sie regelmäßig dazu auffordern uns Bilder zuzusenden, welche Ihre Magenverkleinerung dokumentieren und uns, sowie unserer Partnerklinik Ihren Genesungs- und Abnehmprozess aufzeigen.

Die Anästhesie erfolgt unter Vollnarkose.

Die Magenbypass-Operation dauert um die zwei und die Schlauchmagenoperation um die ein bis ein und halb Stunden.Die Magenbandoperation nimmt mehrere Stunden in Anspruch und das Einsetzen des Magenballons nur ca. 20-30 Minuten.

Aufgrund dessen, dass das Schmerzempfinden von Individuum zu Individuum stark variiert, sich nicht bei jedem Patienten für dieselbe Operationsmethode entschieden wird und eventuelle Risiken der Magenverkleinerung nicht einberechnet werden können, ist es schwer diese Frage genau zu beantworten. Einige Patienten haben nach dem Eingriff für drei Tage mit Übelkeit zu kämpfen.

Jegliche Schmerzen die zu Anfang entstehen werden im Krankenhaus mit Schmerzmitteln gedämpft.

Im Normalfall kann man nach einer Magenverkleinerung innerhalb von zwei Wochen wieder arbeiten. Bei dem Magenballon schon nach ungefähr einer Woche.

Brustverkleinerung bei einer Gynäkomastie 

Häufig gestellte Fragen zur Brustverkleinerung bei einer Gynäkomastie in der Türkei

  • Die Brustverkleinerung
  • Korsage
  • Blutbild
  • Kontrolltermine
  • Deutschsprachige Betreuung
  • Kompletter Transferservice in der Türkei
  • Eine Übernachtungen im Krankenhaus inkl. Verpflegung
  • Eine Übernachtung im Krankenhaus für Ihre Begleitung inkl. Verpflegung

Selbst gezahlt werden müssen der Flug, sowie vier weitere Übernachtungen im Hotel.

Aufgrund dessen, dass wir uns um die Planung Ihrer Reise kümmern, muss der Flug und das Hotel im Vorhinein bezahlt werden.

Des Weiteren ist eine Vorabzahlung für die Reservierung des Operationstermins von 250€ notwendig. Der Restbetrag ist in der Türkei zu bezahlen.

Es gibt einige Dinge, die vor der Brustverkleinerung beachtet werden müssen.

Sieben Tage vor der Brustverkleinerung sollten regelmäßig eingenommene Medikamente abgesetzt werden. Des Weiteren ist es von enormer Wichtigkeit in diesem Zeitraum nicht zu rauchen und keinen Alkohol zu trinken.

Vor der Brustverkleinerung sollte auf Kaffee und Tee verzichtet werden, da diese die Durchblutung anregen. Außerdem soll vor der Operation ab 22:00 Uhr nichts mehr gegessen und getrunken werden.

Legen Sie zur Brustverkleinerung jegliche Accessoires, Piercings oder anderweitige Gegenstände aus Metall ab.

Generell ist es für Ihren Krankenhausaufenthalt wichtig sich locker sitzende und bequeme Kleidung mitzubringen. Ebenso ist es sehr sinnvoll einen Bademantel und Sandalen einzupacken.

Da Sie nach der Brustverkleinerung in der Bewegung Ihrer Arme eingeschränkt sein werden, empfehlen wir Ihnen sich Oberteile mitzunehmen, welche sie vorne öffnen können. Beispiele dafür sind Hemden, welche sie zu- und aufknöpfen können oder Strickjacken mit Reißverschluss. Dadurch vermeiden Sie es Ihre Arme heben zu müssen.

Nach der Brustverkleinerung bei einer Gynäkomastie verbleibt man für noch für eine Nacht im Krankenhaus.

In seltenen Fällen wird eine Drainage gesetzt, welche nach zwei bis drei Tagen abgenommen wird und durch ein Korsett ersetzt wird.

Es wird erwünscht, dass der Patient nach der Brustverkleinerung bei einer Gynäkomastie für vier Nächte in der Türkei verbleibt. Während des restlichen Aufenthaltes gibt es weitere Nachuntersuchung bis zum Abflugtermin.

Das Korsett muss für eine unbestimmte Länge nach Absprache mit dem plastischen Chirurgen getragen werden. Einen Monat lang darf keine Sauna besucht werden und drei Monate lang keine Solarien.

Leichter Sport darf erst nach einem Monat ausgeübt werden, wobei jegliche Sportarten die Druck auf die Brust verüben für mindestens drei Monate gemieden werden müssen.

Für zwei Wochen wird ausdrücklich empfohlen nicht zu rauchen oder zu Alkohol zu trinken.

Für denselben Zeitraum muss die Einnahme jeglicher regelmäßig eingenommener Medikamente unterbrochen werden.

Wir verbleiben auch nach der Operation mit Ihnen in Kontakt. Wir werden Sie regelmäßig dazu auffordern uns Bilder zuzusenden, welche Ihre Brustverkleinerung bei einer Gynäkomastie dokumentieren und uns, sowie unserer Partnerklinik Ihren Genesungsprozess aufzeigen.

Die Brustverkleinerung bei einer Gynäkomastie dauert ca. eine bis ein und halb Stunden.

Aufgrund dessen, dass das Schmerzempfinden von Individuum zu Individuum stark variiert und eventuelle Risiken der Brustverkleinerung nicht einberechnet werden können, ist es schwer diese Frage genau zu beantworten. Jegliche Schmerzen sind jedoch einfach mit Schmerzmitteln in den Griff zu kriegen.

Im Normalfall kann nach einer Brustverkleinerung nach sieben Tagen wieder gearbeitet werden.

Bitte klicken Sie zum Öffnen der einzelnen Seiten auf die drei kleinen Punkte.