Trustpilot

Ohrenkorrektur

Zögern Sie nicht sich medicalfly in all Ihren Wünschen anzuvertrauen. Wir beraten Sie gerne ausführlich und gehen nach Absprache mit unserer Partnerklinik auf all Ihre Vorstellungen in einem kostenlosen Informationsgespräch ein.

Asymmetrische, abstehende oder besonders große Ohren können für Betroffene ein großes Schönheitsmakel darstellen und sehr belastend sein.

Eine Ohrenkorrektur kann in diesen Fällen Abhilfe schaffen.

Unsere Partnerkliniken genießen weltweit ein sehr hohes Ansehen und bieten nachweislich beste medizinische Standards. Sehr gerne begleitet medicalfly Sie vom ersten Tag an, unterstützt Sie bei jedem Schritt und übernimmt auf Ihren Wunsch die gesamte Organisation.

01

Beratung
Wir beraten Sie persönlich oder telefonisch bezüglich der Ohrenkorrektur in Rücksprache mit unserem Partnerchirurgen.

02

Behandlung
Die Behandlung erfolgt nach detaillierter Aufklärung und Besprechung von unserem Partnerchirurgen und Spezialisten für Plastische Chirurgie.

03

Erfolg
Mit einem neuen Gefühl starten Sie in Ihr Leben – und wir bleiben an Ihrer Seite: uns ist Ihr Wohlbefinden weiterhin wichtig und Sie können sich jederzeit wieder an uns wenden.

Warum eine Ohrenkorrektur?

Abstehende oder große Ohren können das Gesamtbild eines Gesichts empfindlich stören.

Die Ohrenkorrektur gehört mittlerweile zu den Routine-Eingriffen der ästhetisch-plastischen Chirurgie und wird oftmals bereits in jungen Jahren durchgeführt.

Aber auch im späteren Lebensalter kann dieser Eingriff problemlos durchgeführt werden.

Ursächlich für das Abstehen der Ohren ist eine Fehlentwicklung des Ohrknorpels, aber auch zu große oder asymmetrische Ohren können problemlos korrigiert werden.

Wie unsere Ohren aussehen ist rein genetisch bedingt und so fühlen sich Menschen mit Segelohren in einem großen Dillema gefangen.

Warum eine Ohrenkorrektur?

Abstehende oder große Ohren können das Gesamtbild eines Gesichts empfindlich stören.

Die Ohrenkorrektur gehört mittlerweile zu den Routine-Eingriffen der ästhetisch-plastischen Chirurgie und wird oftmals bereits in jungen Jahren durchgeführt.

Aber auch im späteren Lebensalter kann dieser Eingriff problemlos durchgeführt werden.

Ursächlich für das Abstehen der Ohren ist eine Fehlentwicklung des Ohrknorpels, aber auch zu große oder asymmetrische Ohren können problemlos korrigiert werden.

Wie unsere Ohren aussehen ist rein genetisch bedingt und so fühlen sich Menschen mit Segelohren in einem großen Dillema gefangen.

Bei der Ohrenkorrektur wird sehr präzise gearbeitet. Bevor der erste Schnitt erfolgt wird der Schnittverlauf genauestens auf der Rückseite der Ohrmuschel eingezeichnet. Der Ohrknorpel wird anschließend dort freigelegt, zum Teil entfernt und nach der Vorstellung des Patienten bearbeitet und geformt. Zum Schluss wird das neue Ohr mit feinen Nähten fixiert.

Wie jede Operation birgt auch die Ohrenkorrektur gewisse Risiken.

Zu den allgemeinen Operationsrisiken bei der Ohrenkorrektur zählen Infektionen, Blutungen, Thrombosen oder eine schlechte Verträglichkeit der Anästhesie.

Im Normalfall verheilt der Schnitt an der Ohrmuschel unkompliziert und wird somit so gut wie unsichtbar.  Jedoch kann sich der Wundheilungsprozess trotz aller Maßnahmen schwieriger gestaltenals erwünscht, wodurch es zu einer verstärkten Narbenbildung kommen kann.

Ohrenkorrektur Kosten in der Türkei

Ohrenkorrektur

ab 2.600,00 €

kleines Blutbild

Computer- Simulation

1 Übernachtung im Krankenhaus inkl. Verpflegung

Kompletter Transferservice

Krankenhausaufenthalt

Blutabnahme und Laborkosten

Deutschsprachige Betreuung

Nachsorge & Notfallkontakt bei unserem Partnerchirurgen in Deutschland

Persönliche Beratung

Kontrolltermine

Medikamente im Krankenhaus

Beratung und Betreuung vor und nach der Operation

Scroll to Top