Trustpilot
medicalfly Tüv Setifika

Veneers in der Türkei mit medIcalfly

Die Ästhetik der Zähne kann aus verschiedenen Gründen beeinträchtigt sein, schlechte Mundpflege, Essgewohnheiten, andere schädliche Gewohnheiten, Stöße, deformierte oder gar fehlende Zähne oder auch genetische Bedingungen stellen nur einige mögliche Gründe dar. Dank der fortschrittlichen Techniken der ästhetischen Zahnheilkunde ist es heute möglich, ein gewünschtes ästhetisches Erscheinungsbild mittels Veneers zu erreichen, welche dem echten Aussehen der Zähne sehr nahekommen.

Das Einsetzen von Veneers, welches zu den prothetischen Anwendungen der ästhetischen Zahnmedizin gehört, ist eine der Vorgehensweisen, um das ästhetische Aussehen in den gewünschten Farben und Formen wiederherzustellen.

medicalfly arbeitet schon seit über 15 Jahren mit starken Partnern an seiner Seite und ist deswegen Ihre erste Wahl, wenn Sie an einer Zahnbehandlung in der Türkei interessiert sind.
Das Einsetzen von Veneers in der Türkei mit medicalfly bietet vielfältige Vorteile:

  • Es behandeln Sie erfahrene Zahnärzte, die auf ästhetische Zahnheilkunde spezialisiert sind
  • Moderne Zahnmedizin bietet heutzutage viele Möglichkeiten Ihre Wünsche umzusetzen
  • Die Verwendung von Qualitätsmaterialien nach höchsten internationalen Standards
  • Die Behandlungszeiten werden auf Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst

01

Beratung
Wir beraten Sie persönlich oder telefonisch bezüglich einer Zahnbehandlung in Rücksprache mit unserem Partnerarzt.

02

Behandlung
Die Behandlung erfolgt nach detaillierter Aufklärung, Besprechung und Untersuchungen von unserem Partnerarzt und Spezialisten für Zahnmedizin.

03

Erfolg
Mit einem neuen Gefühl starten Sie in Ihr Leben – und wir bleiben an Ihrer Seite: uns ist Ihr Wohlbefinden weiterhin wichtig und Sie können sich jederzeit wieder an uns wenden.

Mit der medicalfly Garantie

Noch weitere Fragen?
030 / 857 434 84

Für weitere Informationen bezüglich Ihrer Beratung mit unserem Kooperations Chirurgen, Ihre persönliche Beratungsplanung und für weitere offene Fragen stehen wir Ihnen immer gerne zur Verfügung. Gerne dürfen Sie uns kontaktieren oder das beiliegende Formular ausfüllen. Wir treten in kürzester Zeit mit Ihnen in Kontakt. Mit unserer medicalfly Garantie beraten wir Sie nicht nur vor der Operation sondern stehen Ihnen auch noch in der Prozedur danach für einen gewissen Zeitraum zur Seite.

Der Ablauf für eine Veneer-Behandlung in der Türkei

Sobald Sie sich mit Ihrem Behandlungswunsch an medicalfly wenden, nehmen unsere Mitarbeiter persönlich Kontakt mit Ihnen auf und nehmen alle Ihre Gesundheitsinformationen zusammen mit den Fotoaufnahmen Ihrer Zähne auf und wenden sich an unseren spezialisierten Partnerzahnarzt. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt einen OPG-Röntgenfilm zusammen mit den Fotos haben, ist dies für den Behandlungsplan sehr hilfreich.

Die digitale Behandlungsplanung als Ergebnis von Fotos und Filmbildern wird Ihnen zusammen mit einem intraoralen Diagramm zugesandt, und Sie werden über die Preise Ihres Behandlungsplans informiert. Die Preise in dieser Planung, in der Sie auch die Dauer des Aufenthalts und die Anzahl der Arztbesuche sehen, sind nur durchschnittliche Schätzungen und es kann nach der persönlichen Untersuchung vor Ort zu leichten Änderungen der Behandlungspläne kommen.

Wenn Sie in der Türkei ankommen, werden Sie von unserem Transferservice vom Flughafen abgeholt und je nach Reiseplanung zum Hotel oder direkt in die Klinik gebracht. Nach dem Gespräch mit dem Zahnarzt und der Untersuchung wird mit der Behandlung begonnen. Veneer-Behandlungen bestehen aus verschiedenen Schritten wie der Vorbereitung der Zähne, der Probe und Demonstration und der Befestigung der Veneers.

Unser Team wird Sie über die Kontrolluntersuchungen und die nächsten Behandlungsschritte informieren. Nach Abschluss Ihrer Behandlung und den letzten Kontrolluntersuchungen werden Sie mit unserem Transferservice zum Flughafen gebracht.

Verfahren zur Behandlung mit Veneers

Nach den notwendigen Untersuchungen und Röntgenaufnahmen wird der Behandlungsplan besprochen, der Patient aufgeklärt und es wird darüber informiert wie viele Zähne aufgrund seiner Beschwerden mit Veneers versorgt werden müssen.

In der ersten Phase der Veneer-Behandlung werden die Vorderflächen der Zähne geschliffen und angepasst.

Nach dem Herunterschleifen der Zähne werden dann Maße und Abdrücke genommen und an das Labor geschickt. Die angefertigten Veneers werden dann in verschiedenen Stadien im Mund des Patienten getestet, sodass Korrekturen und Anpassungen durch den Zahnarzt vorgenommen werden können.

Nach dem die Veneers auf Perfektion angepasst und überprüft wurden, werden in der letzten Phase die Veneers, nach Absprache zwischen dem Zahnarzt und dem Patienten, in Bezug auf Farbe, Größe und Form, durch die Anwendung des permanenten Bonding-Verfahrens, fest und dauerhaft auf den Zähnen des Patienten angebracht.

E-Max Veneers

Veneers können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. E-max Veneers gehören zu den am häufigsten verwendeten Veneers, wenn es um Natürlichkeit, Ästhetik und Haltbarkeit geht. E-Max Veneers werden vollständig aus Keramik und metallfrei hergestellt.

Es gibt viele verschiedene Methoden und Materialien, die in der prothetischen Zahnmedizin verwendet werden, um ein ästhetisches Lächeln zu erhalten. In Anbetracht der Haltbarkeit und der Ästhetik stehen, die am häufigsten verwendeten, E-Max Veneers im Vordergrund.

E-Max Veneers, die vollständig aus Glaskeramik bestehen und kein Metall enthalten, werden aus Materialien hergestellt, die die Reflexionseigenschaften der natürlichen Zähne bei verschiedenen Lichtquellen genau imitieren und somit in Bezug auf Ästhetik und Durchlässigkeit den echten Zähnen am nächsten kommen. Deshalb werden sie vor allem im Frontzahnbereich bevorzugt angewendet.

Sie weisen eine sehr hohe Verträglichkeit bezüglich Zähnen und Zahnfleisch auf, sind ausreichend widerstandsfähig gegenüber Kaukräften und sie sind sehr dünn auftragbar.

E-Max Veneers, die sehr hohe Eigenschaften in Bezug auf die Haltbarkeit und Ästhetik haben, werden heute von vielen Patienten für das perfekte Hollywood Lächeln bevorzugt.

Hollywood Lächeln und E-Max Veneers in der Türkei

Wenn es um ästhetische Zahnmedizin geht, denkt man zuerst an das berühmte Hollywood Lächeln. Diese Anwendung, die ihren Namen vom Lächeln der Hollywood-Stars hat, ist eigentlich keine spezifische Behandlung, sondern drückt das allgemeine ästhetische Aussehen und den Glanz der Zähne aus, die beim Lächeln sichtbar sind.

Hollywood Zähne können mit verschiedenen Veneer-Optionen geplant werden, indem der Zahnzustand des Patienten, die Mundstruktur, die sichtbaren Zähne, das Lächeln und alle anderen Faktoren begutachtet und bei der Zahnbehandlung berücksichtigt werden.

Zum Beispiel kann ein Hollywood Smile mit 20 Veneers für einen Patienten durchgeführt werden, bei dem 20 Zähne sichtbar sind, wenn er lächelt. Bei dieser Anwendung werden in erster Linie E-Max-Veneers im Hinblick auf Ästhetik, Natürlichkeit und Haltbarkeit verwendet. Je nach Art des zu verwendenden Materials variieren die Kosten für das Hollywood Smile in der Türkei.

Komposit Veneers

Eine weitere Methode und ein weiteres Material, das in der ästhetischen Zahnheilkunde verwendet wird, sind Komposit Veneers. Dieser Typ wird aus Kompositmaterialien hergestellt und kommt dem natürlichen Aussehen der Zähne nahe, wodurch ein ästhetisches Erscheinungsbild erzeugt wird.

Wie bei allen Veneers müssen die Zähne, bei der Anwendung der Veneers, herunter geschliffen und für die Veneers angepasst werden. Komposit Veneers sind, im Vergleich zu E-Max Veneers, weniger langlebig.

Dennoch liefern sie zufriedenstellende Ergebnisse bezüglich des ästhetischen Erscheinungsbildes, der Lichtdurchlässigkeit und der Annäherung an die natürlichen Zähne.

Preise und Finanzierungslösungen für E-Max- und Komposit Veneers in der Türkei

Um Informationen über Preise der E-Max oder Komposit Veneers in der Türkei mit medicalfly zu erhalten, können Sie hier klicken, unser Team kontaktieren oder das Formular hier ausfüllen.

Bitte beachten Sie, dass die Preise je nach Anzahl der Veneers und dem zu verwendenden Material variieren können. Diese werden sich nach Ihren körperlichen Voraussetzungen, Ihrer Mund- und Kieferstruktur, Ihren Wünschen, Vorlieben, dem Zustand Ihrer Zähne, der Schieflage, der Farbe und der Beurteilung Ihres Zahnarztes richten.

Die 15-jährige Erfahrung von medicalfly im Gesundheitstourismus schafft für Sie Möglichkeiten und Finanzierungslösungen für Ihre Zahnbehandlung. Unsere Kunden, die in Deutschland und Österreich leben, können unsere erfahrenen, zuverlässigen, transparenten und schnellen Partnerfinanzierungsinstitute hier erreichen und haben Zugang zu Finanzierungslösungen und die Möglichkeit das Veneers in der Türkei in Raten zu bezahlen.

HOLLYWOOD SMILE

ab 5.400 €

Vorkontrolle

Medikamente

Nachkontrolle

Immer inklusive

Kompletter Transferservice

Krankenhausaufenthalt

Blutabnahme und Laborkosten

Deutschsprachige Betreuung

Nachsorge & Notfallkontakt bei unserem Partnerchirurgen in Deutschland

Persönliche Beratung

Kontrolltermine

Medikamente im Krankenhaus

Beratung und Betreuung vor und nach der Operation

Welche Risiken gibt es bei der Behandlung mit Veneers?

Die Reinigung und Hygiene von Veneers sollte wie bei natürlichen Zähnen stets durchgeführt werden. Situationen wie das Beißen auf harte Lebensmittel, das Beißen auf Eis mit den Zähnen, das Anknabbern von Bleistiften und Fingernägeln können die Veneers ebenso beschädigen, wie auch bei natürlichen Zähnen.

Da beim Herunterschleifen und Anpassen der natürlichen Zähne für die Veneers ein Teil des Zahnschmelzes entfernt wird, kann es zu einer Empfindlichkeit gegenüber heißen und kalten Substanzen kommen. Die Lebensdauer der Veneers beträgt etwa 10-15 Jahre, sofern auf die Mundhygiene mit speziell für Veneers hergestellten Bürsten und Zahnseide geachtet wird.

Es ist nicht empfehlenswert Veneers bei Patienten anzuwenden, die die Angewohnheit haben, mit den Zähnen zu knirschen, da sie dadurch leicht beschädigt werden können. Über diese Risiken werden Sie vor dem Eingriff von Ihrem Zahnarzt ausführlich informiert.

Wie pflegt man Veneers?

Für den Schutz und die Pflege von Veneers ist keine spezielle Art der Anwendung erforderlich. Wie bereits erwähnt, sollte die Pflege der Zähne mit Veneers genauso sorgfältig durchgeführt werden wie die der echten Zähne. Die Zähne sollten mit Pasten, die keine Schleifpartikel enthalten, sorgfältig geputzt werden, damit die Veneers lange halten und ihr ästhetisches Aussehen nicht verlieren. Darüber hinaus ist die Verwendung von Zahnseide und Mundwasser für allgemeine Mundhygiene der echten Zähne und der Veneers von Vorteil.

Kein beißen oder reißen mit den vorderen Schneidezähnen, nicht mit den Zähnen knirschen oder pressen, regelmäßig zur zahnärztlichen Kontrolle gehen – so bleiben die Veneers lange haltbar.

Veneers sollten auf dieselbe Weise kontinuierlich gepflegt werden wie natürliche Zähne, d.h. die Zähne sollten mindestens zweimal am Tag geputzt und einmal am Tag mit Zahnseide gereinigt werden. Zusätzlich sollte darauf geachtet werden, dass Zahnpasten benutzt werden, die keine Schleifpartikel enthalten. Mittels dieser Zahnpflege werden die Beläge entfernt.

Patienten mit Veneers sollten die größte Aufmerksamkeit der Stelle widmen, an der Zähne und Zahnfleisch aufeinandertreffen. Es ist sehr wichtig, die Beläge in diesem Bereich zu entfernen.

Harte Nahrungsmittel und Gegenstände sollten vermieden werden, um Schäden, Abnutzung und Bruch der Veneers zu vermeiden. Darüber hinaus tragen routinemäßige zahnärztliche Untersuchungen dazu bei, die Veneers gesund zu erhalten.

FAQ

Vor dem Eingriff ist keine zusätzliche Vorbereitung erforderlich. Allerdings sollten Sie das medicalfly-Team und Ihren Zahnarzt über die von Ihnen eingenommenen Medikamente, Ihre Krankengeschichte, Ihre Empfindlichkeiten und Allergien informieren.

Die eingesetzten Veneers halten bis zu 10-15 Jahre, wenn die oben erwähnte Zahnpflege regelmäßig durchgeführt wird.

Die Dauer des Aufenthalts in der Türkei für eine Veneer-Behandlung sollte auf 5-7 Tage festgelegt werden. In diesem Zeitraum kann medicalfly Ihnen ein All-inclusive-Paket anbieten, indem die notwendigen Hotelreservierungen, Transfers und Flugtickets enthalten sind.

Der Eingriff wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt, und es ist kein Krankenhausaufenthalt erforderlich.

Als medicalfly lassen wir Sie während des gesamten Prozesses nie allein. Ihr einzigartiges Erlebnis beginnt damit, dass Sie uns kontaktieren und sich von unserem Team kostenlos über Veneer-Verfahren in der Türkei beraten lassen. Sie erhalten einen Behandlungsplan, der von unseren Partnerärzten speziell für Sie erstellt wird, und nachdem Ihr Termin festgelegt wurde, wickeln wir die gesamte Organisation für Sie ab. Bei Ihrer Ankunft holt Sie unser VIP-Transfer-Service vom Flughafen ab und bringt Sie zu Ihrem Hotel oder direkt in die Klinik. Unsere deutsch- und englischsprachigen Teammitglieder werden Sie in Empfang nehmen und Sie durch den gesamten Prozess führen. Nach einem Gespräch mit Ihrem Arzt und detaillierten Informationen findet die Behandlung statt.

Nach der Behandlung werden Sie mit unserem VIP-Transfer-Service in Ihr Hotel gebracht. Am Tag Ihrer Abreise werden Sie zum Flughafen gebracht, und das medicalfly Team bleibt auch nach Ihrer Behandlung mit Ihnen in Kontakt. Wir werden immer an Ihrer Seite sein.

Die anzuwendende Methode kann je nach Voraussetzungen, Wünschen, Bedürfnissen, Mund- und Zahnsituation und den Empfehlungen des Arztes unterschiedlich sein, was sich direkt auf den Preis des Eingriffs auswirkt. Sie können hier klicken, um mehr über die Preise zu erfahren, oder unser Team kontaktieren, um einen individuellen Behandlungsplan zu erhalten.

Unsere medicalfly Teammitglieder werden immer bei Ihnen sein. Deutsch- und englischsprachige Mitarbeiter übernehmen alle Übersetzungs- und Betreuungsleistungen während Ihrer Veneer-Behandlung in der Türkei.

Scroll to Top